Könnt Ihr Eure Kopfhaut durch die Haare stark durchschimmern sehen?

2 Antworten

Viele Menschen haben Haarausfall. Auch sehr viel Jugendliche. Dies ist hier leicht nachzulesen, auch ohne nochmals nachzufragen.

Immer dann, wenn wir Menschen im Ungleichgewicht sind, was schlecht für uns ist, zeigt uns dies der Körper durch seine eigene Art und Weise bzw. Sprache.

Er möchte uns also auf einen Mißstand, auf ein Ungleichgewicht hinweisen, und uns auffordern, dies auszugleichen, damit wir wieder in unserer Mitte sein können. In dieser geht es uns gut, fühlen wir uns ausgeglichen.

Haarausfall spricht vom Loslassen. Das Gegenteil von Loslassen ist Festhalten. Menschen mit Haarausfall üben sich also intensiver in der Eigenschaft des Festhaltens als im Loslassen. Dadurch kommen sie ins Ungleichgewicht. Stellt sich die Frage, an was Betroffene denn so festhalten?

Wenn ein Mensch zu sehr an etwas festhält, gerät er aus seiner Mitte und kommt dadurch ins Ungleichgewicht. In diesem Ungleichgewicht fühlt sich dieser dann schlecht und unwohl.

Zum Ausgleichen müssten sich Betroffene also im Loslassen üben. Stellt sich die Frage, was denn losgelassen werden müsste?

Mehr?

www.haarberatung-online.de kann hier weiterhelfen.

Danke für die Beratung und für die Seite ;)

0

Probier das Knoblauch Shampoo von Zigavus, bestellbar in Apotheken. Rein Bio und brauchst keine Spülung und Haarkuren mehr. Riecht auch nicht nach Knoblauch! Ist sehr gut wirst es merken !

Kopfhaut bei nassem Haar sehr sichtbar. Woran liegt es?

Hey Leute, ich habe bemerkt,dass meine Kopfhaut sichtbar ist,wenn ich nasse Haare habe. Bei anderen Jungs die so alt sind wie ich,sieht man die Kopfhaut nicht.Ich finde ,dass es nicht mehr normal ist. Noch zu erwähnen ist,ist dass ich jeden morgen meine Haare föhne(jeden Morgen erst Haare waschen und dann föhnen),dann mit Waxx style und anschließend sie mit Haarspray festige,da sie sich sonst sehr leicht entformen. Woran liegt es,dass meine Kopfhaut so stark sichtbar ist bei nassem Haar?Habe ich Haarausfall? Was kann ich machen?

PS:Bin ein Junge und bin 14 Jahre alt.

...zur Frage

Habe Ich noch immer Haarausfall?

Hey Ho,

Bin 20 Jahre und habe am Oberkopf Innerhalb von 2 Jahren Lichtes Haar bekommen und hatte eine sehr kaputte Kopfhaut (Sehr trocken, Juckend, Rote Stellen durch Kratzen und unentlich viele Schuppen). Die Ursache war mein tägliches Haare waschen über Jahre. Bin dann zum Arzt wegen dem starken Haarausfall den Ich bekommen habe und wegen der Kopfhaut. Er gab mir ein super Shampoo was mir sehr gegen mein Schuppen Problem geholfen hat. Wasche meine Haare nur noch max. 3x die Woche und die Kopfhaut hat sich normalisiert. Als Ich gefragt habe wegen meinem Haarausfall meinte er, das schaut nach erblich bedingten Haarausfall aus, weil Ich Geheimratsecken hatte und am Oberkopf Lichtes Haar. Ich weiß das Ich im höheren Alter eine Ich sag mal Teilglatze bekomme weil mein Vater auch eine hat mit 60 aber er hatte mit 30 Jahren noch sehr volles Haar und mein Oper genau so. Schauen uns auch sehr ähnlich aus 😆 Geheimratsecken hatte er auch im Jüngeren Alter aber er hatte immer kräftiges Haar.

Jetzt is der Haarausfall zurück gegangen seitdem Ich eine normale Kopfhaut habe und die Haare fühlen sich besser an und nicht so kaputt.

Zu meinen Fragen 😋

1.) Wenn Ich mir durchs Haar streife habe Ich max 2-3 Haare in der Hand. Ist das noch ein Haarausfall ?( Manchmal auch keine Haare) Beim Duschen finde Ich auch keine Haare mehr in der Wanne.

2.) Verliere zwar weniger Haare aber wie lange dauert es das Haare wieder Nachwachsen weil meine Haare noch immer sehr dünn sind ?

3.) Wenn nur meine Oberen Haare dünner sind, ist das ein Zeichen für erblichen Haarausfall oder kann das auch einen anderen Grund haben ?

4.) Kann eine längere Ernährungs Umstellung ein Grund sein ? Esse Gesund aber auch im Kaloriendefiziet und das schon länger.

So das wars 😅 Danke schon mal fürs lesen und freue mich auf eure Antworten. Mit 20 schon dünneres Haar zu haben geht auch bissl auf die Psyche vor allem wenn man immer stolz auf seine Haare war 😓

Mfg.C.S

...zur Frage

Was kann das sein? (Kopfhaut)?

Hallo! Ich habe seit sehr langer Zeit, Krusten auf der Kopfhaut, die ich dann abkratze (es juckt nicht aber ich mache das immer wieder) oft bluten diese dann auch. Ich habe das nicht auf der ganzen Kopfhaut sondern eher oben am Scheitel entlang. Noch dazu verliere ich sehr viele Haare und habe das Gefühl ich verliere immer mehr Haare. Kann mir jemand sagen was das sein kann?🤔

...zur Frage

Nach duschen - Juckende Reaktion auf Kopfkissen?

Hei zusammen,

Ich habe ein Problem mit meiner Kopfhaut, immer wenn ich nach dem duschen mit hinlege also nach dem Föhnen oder wenn sie getrocknet sind die Haare, dass dann meine Kopfhaut anfängt zu jucken, aber auch nur wenn ich mich wirklich hinlege.

Noch ein par Infos damit Ihr villeicht mehr ausschließen könnt. - Keine Läuse - Egal ob der Überzug neu oder auch schon par Tage alt ist. (Vom Kopfkissen.) - Ich versuche recht kurz meine Haare zu waschen damit ich meine Kopfhaut nicht austrockne. - Ich wasche meine Haare jeden Tag, (liegt daran dass ich derzeit sehr schnell fettige Haare bekomme) - Benutze das neue Syoss Shampoo.

Hoffe mir kann jemand helfen.

cheers, Ryan

...zur Frage

Muss ich meine Haare waschen, wenn ich meine Kopfhaut mit Brennnessel-Tee eingerieben habe?

Ich habe gehört, gegen Schuppen soll Brennnessel Tee helfen also man muss Brennnessel Tee nach dem Haare waschen in die Kopfhaut einmassieren

Muss ich danach meine Haare wieder waschen?

...zur Frage

stinkende kopfhaut, hilfe!

Hallo, ich habe ein großes Problem ! Meine kopfhaut stinkt extrem und ich schäme mich sehr dafür! Gestern am Abend habe ich mir meine Haare gewaschen und heute stinkt mein Kopf schon wieder! Ich benutze ein Shampoo für coloriertes Haar (habe meine haare getönt). Ich selber rieche es natürlich nicht, aber wenn ich meine finger an meine kopfhaut reibe und dann daran rieche hat das so einen säuerlichen, talgigen Geruch. Was soll ich nur tun ? Ich habe mir jetzt ein neues Shampoo gekauft (Garnier Fructis Fresh, für normales bis schnell fettendes Haar), obwohl meine Haare eigentlich eher trocken sind und sehr schnell "elektrisch" werden. Könnt ihr mir bitte helfen ?

lg,xfairytale

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?