Könnt ihr euch vorstellen wenn die Linke stärkste Kraft in Deutschland wird?

Das Ergebnis basiert auf 106 Abstimmungen

Ja könnte ich! 51%
Nein niemals! 47%
Ich bin anderer Meinung weil, 2%

27 Antworten

Nein niemals!

Da das Szenario mehr als fiktiv ist, braucht man sich da keine Sorgen machen. Die Linke schafft es noch nicht einmal, in den eigenen Reihen Struktur hineinzubekommen. Wir soll sie da auch nur ansatzweise in die Top2 kommen?

Wollte man es aber durchspielen, müsste man davon ausgehen, dass die Mehrheit der Wählerschaft verdummt ist oder - eher wahrscheinlich - ausgewandert. Das wäre dann tatsächlich die Basis für Massenarbeitslosigkeit und einer am Boden liegenden Wirtschaft. Aber auch Letzteres ist unrealistisch, da die erfolgreiche Wirtschaft ebenfalls schon lange im Ausland wäre.

Woher ich das weiß:Hobby – Kommunalpolitik und Themen bis auf Landtagsebene
Nein niemals!

So in etwa sieht mein Horrorszenario aus.

Aber du hast die Union vergessen. Es ist so gut wie unmöglich das die eine so kleine Partei wird, das sie keine Nennenswerte Rolle spielt.

Desweiteren haben die Sicherheitsorgane wie z. B. die Polizei auf die Verfassung geschworen. Um zum Kommunismus zu kommen müsste diese geändert werden. Auf diese hätten die Sicherheitsorgane nicht geschworen und würden somit den Traum vom Kommunismus zerstören.

Aber um es kurz und knapp zu sagen, ich hoffe nicht das Deutschland so dämlich wäre!

Sag niemals nie.

0
@Tracer55

Ich bin Soldat und würde mich notfalls auch unerenhaft entlassen, um dann so schnell wie möglich das weite zu suchen.

Den Kommunismus können wir in Deutschland nicht gebrauchen.

3

Also mein "Horrorszenario" sieht definitiv anders aus. ^^

1
@cas65

Welches? Wenn die AFD an die Macht käme, da hast du wohl recht.

3
Ja könnte ich!

Ich denke allerdings, das wäre für Deutschland eine Katastrophe. Die Linkspartei ist nicht Frau Wagenknecht. Wären die alle so wie die, wäre das eine tolle Partei!

Man schaue sich derzeit nur mal dem Ramelow in Thüringen an, der jetzt alle Corona-Beschränkungen dort abschaffen will!

den Ramelow, wenn schon, nicht dem, ansosnten LOL

0
Ja könnte ich!

Ich kann es mir vorstellen. Jedoch ist das keine schöne Vorstellung.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mitglied der schweigenden Mehrheit.

Wieso sollte eine tiefe Wirtschaftskrise der Linkspartei irgendwelche Vorteile bringen? In Deutschland profitiert davon eher die Rechten...

Die Linke wiederum ist kaum fähig derzeit über das enge Spektrum der anachronistischen Traditionslinken Stimmen zu generieren. Bei ihr geht es eher darum, das Unterschreiten der % %-Hürde zu vermeiden, wie man bei der Europaparlamentswahl sehen konnte.

Nach der realsozialistischen Möchtegernweltverbesserung hat der Linkssozialismus zueltzt in Venezuela und Brasilien völlig versagt und die praktische Untauglichkeit seines Forderungsmaximalismus deprimierend unter Beweis gestellt.

Weiter muss man sich nur das korrupte Oligarchengesindel anschauen, zu dem die Führungen ehemals "sozialistische" Regime in den Entwicklungsländern mutiert sind, Zimbabwe, Angola, Mosambik, Äthiopien, Die Linkspartei besetzt eine Traditionsnische und ist in dem Maße vom Schrumpfen bedroht, in dem anachronistische Nostalgiker wegsterben.

Als selbsternannte Interessenvertretung der "Armen" prügelt sie sich mit dem AfD-Flügel nicht um die Mehrheit, sondern um die ca. 7 % von denen, die überhaupt noch zur Wahl gehen...

Was möchtest Du wissen?