Könnt ihr euch vorstellen, dass es Bedarf an familienähnlichen Jugendwohnen gibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jugendliche in dieser Situation werden hier eher selten antworten. Ich mit ebenfalls Sozpäd und arbeite mit genau diesen Jugendlichen. Es ist tatsächlich so, dass sie eine kontinuierliche Nähe von einer Person kaum aushalten und damit ständig die Beziehung testen. Beziehung testen passiert dann aber auf eine Art und Weise, dass du es kaum noch aushalten wirst, vor allem nicht mit 3 Jugendlichen gleichzeitig. Das geht echt an die Substanz. Du darfst nicht vergessen, dass du nicht nach 8-10 Stunden Arbeit nach Hause gehen kannst, sondern du bleibst da, der Konflikt bleibt und zieht sich unter Umständen über Tage hinweg. Hast du mal in einem therapeutischen Heim für Jugendliche gearbeitet? Bevor du dein Konzept entsprechend auf Jugendliche veränderst solltest du dort mal ne ganze Zeit arbeiten um ein Gefühl dafür zu entwickeln mit welchen Schwierigkeiten du konfrontiert wirst. Damit meine ich weniger das was die Jugendlichen mitbringen, sondern wie du darauf reagierst. Das kann man nämlich nicht wissen bevor man damit zu tun hatte. Ich liebe meinen Job und kann sehr viel aushalten, aber die Jugendlichen die ich betreue möchte ich nicht 24h um mich haben, weil ich dann die Geduld verlieren würde und unfair werden würde. Und ich bin ein sehr ruhiger Mensch mit sehr viel Geduld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauFanta
04.03.2017, 10:15

Ok, das ist wirklich aufschlussreich! Danke!

0

Du bist Sozialpädagogin und redest von Druck auf Jugendliche?

Mit welchem Recht würdest Du sie zu Stallarbeiten und Hundesitten verdonnern wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
04.03.2017, 12:27

die armen Tiere ....

im Übrigen wie wollte man Druck ausüben .. kein Abendessen? mir erscheint das ganze Vorhaben ertwas naiv und das sieht das Jugendamt offenbar genauso ...

0
Kommentar von FrauFanta
04.03.2017, 12:42

Naja, wenn sie keine Lust auf Pferde und Hunde hätte , dürften sie hier gar nicht wohnen. Aber ich hab schon verstanden: Jugendliche haben keinen Bedarf an schönen Wohnen mit Tieren. Schade. Ok, dann bin ich jetzt überzeugt. Das wird dann doch Alterklase 7/8/9 oder so, die habe noch Lust auf Ponys und co ! Danke für die Hilfe

0
Kommentar von FrauFanta
04.03.2017, 12:43

Und mit " Druck" wäre natürlich zB Reitverbot gemeint wenn das Pony nicht gut versorgt wird oder ähnliches.

0

Was möchtest Du wissen?