Könnt ihr euch ein leben ohne spass vorstellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wie mans nimmt.

Wo fängt Spaß an und wo hörts auf?
Spaß ist ja nichts binäres Ja/Nein, sondern entweder macht etwas mehr oder weniger Spaß.

Mal ein Extrem:
Habe gehört es wurde mal ein Versuch gemacht wie sich Babys entwickeln, wenn man viele von ihnen möglichst vollständig unter sich lässt (nur Nahrung, gibt aber sonst nicht ansprechen oder sich mit denen beschäftigen)

Ergebnis: alle sind gestorben.

Emotionen sind ein Grundlegender Bestandteil der Entwicklung, ohne diese lernt man nicht zu überleben, da diese bestimmen, ob das was man tut als positiv oder negativ eingestuft werden soll, dementsprechend versucht werden soll herbeizuführen oder zu vermeiden.

Andere Emotionen steuern noch andere Sachen, aber darum gings ja gerade nicht^^

Man kann lernen mit immer weniger Spaß im Leben zu überleben, aber je weniger dies ist, umso mehr gleicht dieses Leben einem Wachkoma, mit Bewegung.
Man funktioniert nurnoch, ist aber selbst antriebslos.
Bzw mehr und mehr geschwächt Sachen die einem Missfallen hinzunehmen oder zu umgehen und damit anfälliger für Suizid.

Hoffe das beantwortet deine Frage^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sind Spaß und Freude nicht dasselbe. Freude ist etwas dauerhaftes, Spaß etwas kurzweiliges von begrenzter Dauer. Solange ich Freude habe, brauche ich Spaß nicht unbedingt. Spaß verbessert die Lebensfreude, sofern das Niveau des Humors als angemessen empfunden wird, aber der Spaß kann die Freude nicht wirklich ersetzen. Wo dies anders aussieht, bei dem hat die Nachhaltigkeit noch keinen Anklang gefunden, denn diese betrifft nicht nur die Umwelt, sondern auch die Entwicklung des eigenen Lebens (auch in einem ewigen Dasein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Humor ist das Salz in der Suppe. Ohne Salz schmeckt die ganze Suppe nicht. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mir so einige ansehe, so muss ich eingestehen, dass ein Leben ohne Spass offensichtlich möglich ist. ;)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das möglich, Spaß ist ja keine lebenswichtige Grundlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Leben ohne Spaß ist langweilig. Man soll das Leben genießen, es kann sowieso jederzeit vorbei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DinoMath
04.10.2016, 03:35

was Möglich und Vorstellbar ist und was man anstreben sollte sind zwei verschiedene Dinge.

0

Was möchtest Du wissen?