Könnt ihr drei Gründe für das Wirtschaftswunder in Westdeutschland nennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst einmal war es der Marshallplan. Diese Gelder (die ja die Sowjetzone abgelehnt hat) haben einen Invesstitionsschub bedeutet. Eigentlich müssten die Deutschen den Alliierten ja für die Bombardierungen dankbar sein. Sie bekamen nämlich das Neueste, während die Amerikaner, Engländer Russen ... ihren alten Kram weiterbenutzen mussten.

Und dann ist da noch die Tatsache, dass die Bevölkerung Westdeutschlands fließig gearbeitet und sich nicht im sozialen Netz ausgeruht hat.

Ich weiß zumindestens einen: Marshallplan - Aufbauhilfe durch die Amerikaner

Was möchtest Du wissen?