Könnt ihr diese Aufgabe Nr. 5a(Foto) lösen?

...komplette Frage anzeigen Diese Aufgabe - (Schule, Mathe, Mathematik)

5 Antworten

Ich finde, die Zeichnung entspricht genau der Beschreibung in Wikipedia zum Stichwort "Stufenwinkel". Die dort abgebildete Zeichnung lässt sich mit der Aufgabe doch gut vergleichen. In Wikipedia sind zwar Alpha und Beta eingezeichnet und in der Aufgabe wurde der flache und nicht der spitze Winkel bemaßt, aber bei einer entsprechenden Anpassung ist die Aussage doch die selbe. Also ein Stufenwinkel. Stufenwinkel sind an Parallelen gleich groß. Also parallel.

Außerdem...in c) wird ja aufgefordert, andere Zeichnungen nach diesem Muster anzufertigen. Es würde Aufgabentechnisch keinen Sinn machen, hier ein falsches Beispiel zu geben. Es muss also eine eindeutig identifizierbare Darstellungform sein, die jetzt nur noch auf andere Winkelmaße angepasst wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

löse das zeichnerisch.

Bedingung für parallele Geraden ist mh=mg dies ist aber nicht der Fall.

1. Schritt : mach eine Zeichnung

Verschiebe die Gerade h parrallel auf die Gerade g. Da siehst du,dass sie nicht parallel verlaufen.

rechnerisch 180°-109°=71°

wäre g und h parallel,so müsste unten auch der Winkel 71° sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie sind parallel. Das erkennt man an den winkeln die beide 70° sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
27.06.2017, 17:42

Mal nachgefragt, weil ich mich da nicht so auskenne:
Würde das nicht nur dann gelten, wenn die beiden anderen Geraden parallel sind, was nicht gegeben ist, auch wenn es so aussieht.

0
Kommentar von Geograph
27.06.2017, 18:18

Da g und h nicht parallel sind, können die beiden anderen Seiten auch nicht parallel sein!

1

Was möchtest Du wissen?