Könnt ihr den Grund für die Kündigung der Freundschaft verstehen?

4 Antworten

Ich kann das defintiv nachvollziehen.Es ist nämlich schon ein ganz schön blödes Gefühl nichts mehr mit dem besten Freund zu machen und immer nur wie das fünfte Rad am Wagen zu sein. Es ist vollkommen egal in wenn man verliebt ist. Wenn man schon seit Ewigkeiten einen guten Freund hat,eine treue Person, sollte man diese auf keinen Fall vernachlässigen. Klar kann man Verliebtheit bei seinem besten Freund akzeptieren aber irgendwann geht es echt unter die Gürtellinie wie z.B wenn du vorschlägst was zu dritt zu machen (du deine Freundin und deine beste Freudin): Autsch! Was zu dritt zu machen ist nie eine gute Idee, da meistens immer einer außen vorsteht. Besonders blöd ist es falls sie auch in dich verliebt sein sollte und du es nur nicht bemerkt hast. Oder möchtest du 24/7 von deinem Schwarm über seinen Schwarm Dinge erfahren? Nein vermutlich nicht. Wenn die Chance noch besteht würde ich mich bei meiner BF entschuldigen. Eine gute Freundschaft sollte man nicht aufgeben ! Mit dieser Antwort möchte ich dich übrigens nicht runtermachen falls du das denkst. Es ist nur eine ernstgemeinte Antwort auf deine Frage. Falls du gerade wirklich in dieser Situation bist wünsche ich dir noch viel Erfolg, dass es vielleicht wieder besser wird bei euch.

MfG CefA

PS: Ich muss zugeben es kommt auch auf den Zeitraum an und dein Verhalten ihr gegenüber. Wie lange bist du schon verliebt und sie fühlt sich ausgeschlossen ? Warst du beim Ablehnen von Treffen höfflich oder hast du sie blöd angemacht ? Das spielt natürlich auch eine Rolle. Solltest du noch nicht so lange verliebt sein hat sie vermutlich auch einfach nur überreagiert. Ist wie gesagt von Person zu Person unterschiedlich.

Leider beenden dann einige die Freundschaft, da sie sich vernachlässigt fühlen und denken dem anderen sei die Freundschaft nicht mehr wichtig.

Ich persönlich finde aber, dass es klar ist die Freunde va anfangs zu vernachlässigen. Mein Freund tat dies zb ein Jahr lang bis er wieder was mit ihnen unternahm (man ist blind vor Liebe). Auch danach sollte die feste Freundin noch die Nummer eins bleiben, dennoch unternimmt man dann auch wieder mehr mit Freunden.

Die BF sollte da Verständnis zeigen. Schließlich wird es ihr auch mal so ergehen. Kann aber sein das sie auf ihn stand und daher den Kontakt abbricht.

Nein, das könnte ich nicht verstehen.

Ist doch klar, dass wenn der Freund verliebt ist, er nicht mehr so viel Zeit mit mir verbringt.

In Gute Freundin verliebt die Türkin ist

Hallo

Ich habe ein problem.

Ich habe eine sehr gute freundin wir waren sitznachabrn in der Schule und hatten es dort immer sehr lustig und uns super verstanden. jetzt macht sie eine schule und ich eine Lehre.

Wir haben uns immer wieder gesehen und auch abgemacht.

Ich habe das gefühl das ich sie liebe denn sie scheint so perfekt für mich zu sein und wie schon gesagt wir verstehen uns super.

Allerdings ist es so ich weis nicht ob sie das gleiche empfindet oder ob sie dies als einfach eine sehr gute freundschaft sieht.

ich habe schon versucht dies herauszufinden. Leider ihen erfolg. Ich hab es ihr versucht zu sagen. aber ich will es nicht zu direkt sagen so das unsere freundschaft dann noch zunichte geht.

Könnt ihr mir helfen?

Was soll ich tun??

Danke im Voraus

LG DFJ

...zur Frage

Ich mache ihn nervös Bedeutung?

Ein guter Freund hatte was am PC getippt und ich habe mich neben ihm gestellt.

er meinte dann, dass ich ihn nervös mache.

Wie soll ich das verstehen? Ist da mehr als Freundschaft ?

...zur Frage

Welche Meinung hat Michel Montaigne über Freundschaft?

Ich habe bald Präsentationstage (10. Klasse) und soll dafür im Fach Ethik die verschiedenen Auffassungen von Freundschaft einerseits von Michel Montaigne ("Oberfläche und wahre Freundschaft") und andererseits von Mark Zuckerberg (Facebook) vergleichen. Allerdings ist Montaigne ein Philosoph und nur schwer zu verstehen. Kann mir da jemand weiterhelfen, was er grob für eine Meinung hat? Google hilft nicht.

...zur Frage

Freundschaft wichtiger als Liebe was meint er

Er meinte zu mir gestern das Freundschaft wichtiger ist als Liebe, er meinte ich sei ihm zu sehr wichtig um diese Freundschaft zwischen uns kaputt zu machen, einfach so aus dem nichts hat er das gesagt. Was hat das zu bedeuten? Ich bin 16 er 17, wir verstehen uns RICHTIG gut, es ist so als wären wir füreinander erschaffen, dann kommt sowas ..

...zur Frage

Freundschaft plus mit der besten Freundin?

Hey :) ich m/16 und meine beste Freundin haben schon öfters über Freundschaft+ gesprochen aber dabei nie direkt über uns. Wir beide finden dieses F+ eglt ganz nice, sie äußerte ihre bedenken mit wem sie sich das vorstellen könnt, dabei sagte sie ja man müsste sich gut verstehen mit nem guten oder sehr guten Freund am besten und ja nun zu meiner Frage, Denkt ihr sie will mich unauffällig darauf hinweisen das ich sie fragen sollte?? Meine bedenken sind vor allem das sie unsere Freundschaft ruinieren könnte da wir uns häufig treffen und auch in der Schule neben einander sitzen. Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Könnt ihr mir bitte helfen er hat mich geküsst?

Hei, ich stecke gerade um einer blöden Situation drin ein Freund von mir hat mich vor ein paar Monaten an geschreiben am Anfang haben wir ganz normal geschrieben und dann fragte er mich "ob es schlimm sei wenn er mich küsst" aber er hat eune Freundin vor einer Woche haben wir uns getroffen am Abend hat er mich nach Hause gefahren bevor ich aus stieg küsste er mich es war wunderschön 2 Tage später haben wir uns nochmal getroffen und haben rumgeknutscht er wollte auch mehr aber ich hab abgeblockt

Wie soll ich mit ihm umgehen??

Wie soll ich das verstehen will er mehr als nur Freundschaft (Beziehung) ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?