Könnt Ihr Bücher von Hans Fallada empfehlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich liebe die Literatur von Hans Fallada - jedes einzelne Werk von ihm eignet sich zum Einstieg, seine Ausdrucksweise ist faszinierend.

"Kleiner Mann, was nun?" "Der Trinker", "Der Alpdruck", "Der eiserne Gustav", "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst", "Wolf unter Wölfen" - alles bestens geeignet! Viel Spaß!

Fallada , sehr realistisch und hart am echten Leben.

sehr berühmt und gut sind die Werke

Wer einmal aus dem Blechnapf frißt

Der eiserne Gustav

Der Trinker

Jeder stirbt für sich allein

Ein Mann will nach oben

Kleiner Mann was nun

Als Film zu empfehlen

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Trinker_(1995)

Meines Wissens laufen Filme , die auf den Werken Falladas beruhen, kaum noch im Fernsehen.

Die Romane von Fallada beschreiben sehr realistisch (und somit kritisch) die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse der Zeit, in der sie spielen (s.a. Antwort von mychrissie). Insgesamt etwas optimistischer (ohne erbaulich zu sein) sind seine Kindheitserinnerungen "Damals bei uns daheim".

Was möchtest Du wissen?