Können Zweitfrauen von Moslems eine Witw enrente erhalten?

4 Antworten

Wenn für denselben Zeitraum aus den Rentenanwartschaften eines Versicherten Anspruch auf Witwenrente für mehrere Berechtigte besteht, dann erhält jede Berechtigte den Teil der Witwenrente, der dem Verhältnis der Dauer seiner Ehe mit dem Versicherten zur Dauer der Ehen mit allen Berechtigten entspricht. Die Witwenrente wäre hier demnach zwischen den Ehefrauen je nach Ehedauer aufzuteilen. (Besonderheit bei Marokko: Rente wird zu gleichen Teilen zwischen den Ehefrauen aufzuteilen.)
Das deutsche Sozialrecht akzeptiert für Hinterbliebenrenten auch polygame Ehen. Diese Mehrehen sind in folgenden Ländern zulässig: Ägypten, Afghanistan, Algerien, Irak, Iran, Libanon, Marokko, Pakistan und Syrien.

Eine Witwenrente erhält, wer zum Todeszeitpunkt in einer rechtmäßigen  Ehe mit dem Versicherten gelebt hat.

Da in Deutschland Bigamie verboten ist, kann eine zweite Ehe nicht rechtmäßig sein. Also entfällt der Rechtsanspruch.

Nein, das geht wohl nicht, genauso wie Zweitfrauen von Mormonen oder Polyamore beziehungen keine erhalten...

Wie sollen sich Moslems in christlichen Ländern integrieren können?

Die Lebensweise und Art der Christen ist eine völlig andere als die der Moslems. Integrieren funktioniert nur, wenn Übereinstimmung darüber herrscht.

...zur Frage

Wie hoch darf den meine Rente sein um die volle Witwenrente zu erhalten?

...zur Frage

Witwenrente wird vollständig verweigert. Ist das rechtens?

Einer Bekannten von mir wurde die Witwenrente verweigert (Beamtin). Begündung: ihre eigene Rente sei zu hoch. Ist das rechtens?

Meiner bescheidenen Meinung nach müsste wenigstens ein Teil ausgezahlt werden. Weiß jemand Genaues?

Besten Dank!

...zur Frage

Wäre es sinnvoller, wenn nur islamische Staaten moslemische Flüchtlinge aufnehmem und christliche Staaten nur christliche Flüchtlinge?

Welche Moslem fühlt sich schon wohl in einer von Christen beherrschten Welt und welcher Christ könnte sich wohlfühlen in einer von Moslems beherrschten Welt? Gleichzeitig drängt sich die Frage auf, wie Moslems in einem christlichen Land langfristig glücklich sein können und Christen in einem moslemischen Land? Beide, Christen und Moslems, können sich in der Regel nicht oder nicht besonders leiden, hassen sich sogar mitunter, bis auf die wenigen Freundschaften, die unter Christen und Moslems existieren. Die meisten Christen und Moslems können sich doch nicht ausstehen und gehen sich deshalb lieber aus dem Weg. Nicht nur wegen der unterschiedlichen Religion, sondern auch wegen der unterschiedlichen Lebensweise.

...zur Frage

Aktien bei Moslems?

Diese Frage ist mir einfach so in den Sinn gekommen, dürfen Moslems in Aktien rein investieren und das Geld dann auch benutzen ? Ist das Geld dann Haram ? Es ist ja in einer Hinsicht Glück aber es hat auch was mit können glaub ich zutun..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?