Können Zwangsgedanken und Zwangshandlunge geheilt werden das sie komplett verschwinden und nie mehr kommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Morgen.

Ich bin selbst nicht betroffen,  ich kenne allerdings eine Person die unter Zwangsneurose litt. Sie hatte einen Waschzwang und musste sich immer, und ich meine wirklich immer, die Hände waschen wenn sie auch nur einen Kugelschreiber oder anderes angefasst hat. Alle in ihrem Umfeld waren sehr betroffen, nach einiger Zeit konnte sie es nicht mehr verheimlichen. Man setzte sich mit ihr zusammen und versuchte zu Hause eine Lösung der Probleme zu finden - es half, aber nur kurz. Letztlich führte alles darauf hinaus das sie in eine Klinik ging wo sie aufschreiben musste wann und wieso  sie sich die Hände wusch  Irgendwann hörte dieser ganze Spuk auf, da sie von ihren Händen zum Intimbereichwaschen überging und das erst erneut zu Hause auffiel. Also hatte sie die ganze Sache mit den Händen auf den Intimbereich kompensiert,  da dort natürlich keiner nach schauen ging. Also ging sie wieder in eine Klinik und ist bis heute (4Jahre später) 'gesund'. Der Ekel sich nicht nach allem die Hände zu waschen ist teils geblieben, aber sie hat Verstanden das sie es nicht tun muss wenn es nicht nötig ist.

Dieser Heilungsprozess ist wirklich ein sehr langer, und ganz wegbekommen wird man ihn (wahrscheinlich) nie. Ich habe aber miterleben dürfen wie schlimm solche Zwangsneurosen sein können und vorallem wie die Betroffenen und Angehörigen drunter leiden. Suche dir bitte professionelle Hilfe und Rede offen mit einer Vertrauensperson über deine Probleme. 

Liebe Grüße und gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Zwangsstörungen können behandelt werden. Im Normalfall genügt eine Verhaltenstherapie, auf Medikamente kann dann verzichtet werden. Zwangsstörungen aufgrund schweren Verletzungen des Gehirns, etwa bei Unfällen, verlangen eine intensivere Therapie, bei nicht verletzten Gehirnen sollte aber eine Verhaltenstherapie bereits zu sehr guten Resultaten führen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?