Können zu viele Zigaretten Übelkeit auslösen?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Wenn man nichtraucher ist. Oder nur leichter raucher... Ich habe teilweise wirklich viel eraucht, an die 3 schachteln pro tag, und wenn ich dazu noch gesoffen hab hab ich noch mehr geraucht... Irgendwann gewöhnt man sich aber dran. Als ich angefangen habe wurde mir nach 3 zigaretten innerhalb einer stunde schon schlecht. Irgendwann konnte ich aber rauchen soviel ich wollte und mir wurde nicht schlecht^^ also alles eine frage der gewöhnung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar :D Wenn du zu viel Nikotin im Körper hast kann das zu einem Sauerstoffmangel im Kopf führen und das wiederum zur Übelkeit erbrechen und etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise braucht man für eine Zigarette ca. 4 Minuten. Das heißt also, Du hast die eine an die andere angesteckt? Aber dann schafft Du trotzdem keine 4 Zigaretten in 10 Minuten. Aber trotzdem: 4 Zigaretten ohne Pause hintereinander läßt einen schon übel werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, auch schon bei einem Zug. Erstens ist das ein Teil der Wirkung von Nikotin und zweitens liegt es am Suaerstoffmangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja können sie, da Nikotin ein Nervengift ist welche die Erregungsweiterleitung an den Nerven manipuliert.

Aber viel mehr Sorgen solltest du dir um den Teer in deiner Lunge, denn der kann diese zerstören und zu Krebs oder COPD führen.

Das kann dann tödlich sein oder eine Lungentransplantation nötig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja von Nikotin kann einem schlecht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei mir eigentlich auch so. Wenn ich zu viele rauche, wird mir schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaap und man wird gelblich im gesicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, das ist weltfremd, kommt in der Praxis fast garnicht vor. Such dir daher ein anderes Zeitmaß aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Dann musst Du ja 2 x 2 Zigaretten gleichzeitig geraucht haben!

Kann einem davon schlecht werden?

Ja, und das ist auch gut so. Vielleicht hört man ja auf. Rauchen ist der mit großem Abstand höchste Risikofaktor für viele ernsthafte Krankheiten und verkürzt das Leben um durchschnittlich etwa zehn Jahre. Das Deutsche Krebsforschungszentrum spricht von 110.000 bis 140.000 Menschen pro Jahr, die nur in Deutschland an den Folgen des Rauchens sterben. Hinzu kommen über 3.000 - 3500 Nichtraucher, die an den Folgen des Passivrauchens sterben

Ich wünsche Dir alles Gute und Zigaretten gehören nicht dazu..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Person an, mir würde schlecht werden... aber auch eher von diesem Gestank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll sogar Menschen geben denen von einer Zigarette übel wird ;) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja davon kann einen richtig schlecht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn man es nicht gewohnt ist, passiert das schon mal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar. von zu viel tabak gehts einem richtig ka cke.

frag mal einen nichtraucher, der eine mische mit tabak durch die bong gezogen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 zigaretten in 10 min? respekt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?