Können zu viele Programme auf dem PC die Hardware beschädigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich nicht. Beschädigt werden kann da so gesehen nichts, aber wenn Du "zu viele" Programme gleichzeitig laufen lässt kann es sein, dass die Festplatte im Dauerbetrieb ist und das kann die Lebensdauer verkürzen.

Nein. Das einzige was durch eine häufige Benutzung sowie Ansteuerung von vielen Programmen und Dateien auftreten könnte wäre eine hohe Belastung der Schreibzüglen der Festplatte und diese ggf. früher den Geist aufgeben könnte. Bei ordentlicher Hardware und normaler Benutzung ist das aber kaum zu schaffen.

Nein! Ausser du hast keine kluge Hardware (passiv kühlung und co...)

Was möchtest Du wissen?