Können Zähne einfach so ohne Schmerzen und Vorankündigungen ausfallen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Du hast zumindestens einige Monate lang starkes Zahnfleischbluten beim Putzen, das ist ein Anzeichen für Gingivitis (Zahnfleischentzündung), dann wird das Zahnfleisch immer weniger, Du bekommst Karies an den Zahnhälsen und DANN fallen sie aus.

Meistens hat man dann (wenn Karies auftritt) auch irgendwann Schmerzen.

Rauchen beschleunigt diesen Vorgang.

Putze Dir also regelmässig morgens, vor allem aber Abends, die Zähne, dann halten sie auch bis 80.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz davon abgesehen, dass ich bei dem Begriff Veggie Gyros Brechreiz bekomme: Natürlich sind deine Zähne steinhart und das ist auch gut so. Du könntest sonst kaum damit deine Nahrung zerkleinern. Und warum sollten sie aufeinanderfallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das noch nie gehört... aber kann sein  ;-)  Und lass vielleicht auch mal das Daumen lutschen bleiben, das fördert den plötzlichen Zahnausfall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Zähne machen das einfach, ohne Vorwarnung.

Es schmerzt erst, wenn man auf dem ausgefallenen Zahn herumkaut

Bei richtigem Gyros ist die Gefahr nicht so hoch


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und Nein.

Milchzähne sind zwar keine richtigen Zähne, fallen aber one Voranküdigungen raus, sie schicken keine E-Mail oder rufen dich übers Handy an.

Bei einigen Reptilien oder Fischen so wie einigen Säugetieren ist das durch aus Möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?