Können Zähne, die durch das drücken der Weisheitszähne schief wurden, wieder gerade werden?

5 Antworten

Die Frontzähne verschieben sich nicht durch die Weisheitszähne, das ist ein Ammenmärchen.
http://www.gutefrage.net/frage/weisheitszaehne-kommen-hoch-rausmachen-lassen#answer14127572

26

Aber das ist wirklich so, wegen was sollen die sich sonst verschoben haben von jetzt auf nacher ^^ ?

Hat selbst mein Zahnarzt und kieferchirurg gesagt ! :D

also das ist sowieso schon lange her und ich hab mich damit abgefunden das meine zähne wohl nie mehr perfekt werden :P

Aber schauen Sie, meine Weißheitszähne sind nicht grade gewachsen die lagen und sind schief gegen die nebenanliegenden zähne gewachsen und während dem drücken hat sich dann alles verschoben :S

0

Yepp, Weisheitszähne können die anderen Zähne verschieben. Mit einer Spange lässt sich das wieder richten

39

Diese Aussage stimmt zu null Prozent.

Ich Freue mich aber wenn du mir auch nur eine Wissentschaftliche Untersuchung oder Studie zu deiner Falschen Behauptung lieferst.

0

du kannst selber nichts tun, suche dir am besten einen anderen zahnarzt, wenn du mit deinem nicht zufrieden bist, mit einer zahnspange sollte man die schiefen zähne wieder richten können; viel glück

Drücken und Ziehen in den Schneidezähnen nach einseitiger Weisheitszahn-OP. Ich bin überfordert. Drücken jetzt die Weisheitszähne der anderen Seite?

Ich habe mir vor acht Tagen die beiden linken Weisheitszähne ziehen lassen. Der ganze Vorgang lief absolut komplikationslos. Hatte keine Schmerzen und konnte nach wenigen Tagen uneingeschränkt meinem normalen Tagesablauf nachgehen.

Vor drei Tagen bin ich dann jedoch morgens mit einem starken Drücken bzw. Ziehen in den unteren beiden Schneidezähnen aufgewacht. Die Schmerzen sind bis jetzt immer noch da. Meine Schneidezähne haben sich ohnehin schon vorher in eine 'V-Form' verschoben, weil sie keinen Platz haben. Mein Zahnarzt hatte mir versichert, dass das normal sei, da die eine Seite ja nun Platz hat. Kann es trotzdem sein, dass die andere Seite, die in neun Tagen gezogen werden soll, jetzt stärker drückt oder sich die Zähne entgegen der eigentlichen Erwartungen noch stärker zusammenschieben?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Untere Weisheitszähne ziehen lassen?

Ich frage euch mal, da der Zahnarzt nur Geld will und somit keine objektive Meinung hat. Sollte ich lieber die unteren zwei Weisheitszähne ziehen lassen? Ich darauf eigentlich keine Lust, aber wenn es sein muss, dann muss es sein.Könnten sich die Zähne nicht doch noch "richtig" positionieren?

...zur Frage

Zahnfehlstellung? Sollte ich mal beim Zahnarzt fragen?

Also wenn mein Bund geschlossen ist überlappen die unteren Vorderzähne die unteren. Dann finde ich die unteren Zähne ein wenig Schief. Meine oberen Schneidezähne gehen zusammen und die Zähne daneben stehen "alleine" auf beiden Seiten des Zahnes sind Lücken. Ich bin einer der panische Angst vor Zahnärzten hat aber das stört mich echt. Kann der Arzt da überhaupt was machen?

...zur Frage

weisheitszähne ziehen lassen -.-

Hallo, ich bin 14 Jahre und mir wurden vor ca. einem halben Jahr sie weisheitszähne an einer Seite gezogen. jetzt sind meine Eltern und mein zahnarzt der Meinung dass meine anderen zähne auf der anderen Seite in diesen Ferien gezogen werden müssen, ich will das aber auf keine Fall!! können meineneltern mich dazu zwingen das ich mir die ziehen lassen muss, oder haben sie kein recht dazu? weil ich habe immoment wirklich keine Lust auf eine fette Wange und vorallem Schmerzen. liebe grüße ;)

...zur Frage

Weisheitszähne ziehen, Gefühl des Kieferbruches

Hallo :) Also mir wurden diese Woche meine zwei Weisheitszähne auf der rechten Seite gezogen. Da der Zahnarzt recht grob war, hatte ich fast das Gefühl, dass er mir gleich meinen Kiefer bricht. Normalerweise bin ich echt gelassen beim Zahnarzt und auch bei anderen Behandlungen, da mit meine anderen zwei Zähne aber auch noch gezogen werden müssen, habe ich ein bisschen Angst, dass ich wieder diese Schmerzen erleide. Daher meine Frage, ist es normal, dass der Zahnarzt eine solche Gewalt auf den Kiefer ausübt?

Liebe Grüße und schöne Osterfeiertage

...zur Frage

Muss ich meine Weisheitszähne bei Durchbruchschmerzen ziehen und habe ich Platzmangel (siehe Röntgenbild)?

Ich hatte vor ein paar Tagen ziemlich heftige Schmerzen am Unterkiefer und am Weisheitszahn. Nun geht es mir merklich besser, die Schmerzen sind auch schon fast weg. War nun beim Zahnarzt und dieser hat gemeint, dass ich meine Weisheitszähne ziehen muss. Das Problem ist, dass ich aufgrund einer Krankheit eine sehr schlechte Wundheilung habe und deshalb jede OP ein grösseres Risiko für mich darstellt. Da ich Angst habe, dass mein Zahnarzt nur Leistungen verkaufen möchte, würde ich gerne nachfragen, ob Durchbruchschmerzen am Weisheitszahn nichts ungewöhnliches sind und ob meine Zähne wirklich Platzmangel haben. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?