Können Würmer Schmerzen emfpinden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja können sie.

Schmerzen sind ja Nachrichten an den Kopf dass etwas schief läuft. Der Kopf befiehlt dann dem Rest des Körpers zu handeln, damit der Schmerz aufhört. Allerdings ist das Nerven-System beim Wurm genau wie bei den meisten Amphibien nur ein reines Melde-Warn-System. Das heißt das Tier spürt dass da was nicht stimmt und versucht sich zu wehren.

Die Schmerzen die Menschen und weiter entwickelte Tiere spüren haben ein anderes Kaliber weil sie im Gehirn mit Unwohlsein verknüpft sind. Wir spüren nicht nur dass da was geändert werden muss, sondern bekommen auch noch das Empfinden dass es uns damit mies geht. Es handelt sich dabei um ein "Lernsystem", denn Schmerzen treffen uns so stark dass wir versuchen sie zu verhindern.

Der Regenwurm zb zieht sich einfach nur zusammen wenn er seine Art von "Schmerz" empfindet, da dieser nur einen Schutzreflex auslöst. Aber er wird nie lernen dass er Angler meiden sollte weil er den Schmerz nicht so mit Unwohlsein verbindet wie wir.

Kurz:

Es tut Regenwürmern nicht weh, aber sie merken dass das die Sache nen Haken hat.

Ich denke irgendwie schon, weil sie haben ja uach nerven und sind auch lebewesen. naja wenn man einen wurm in 2 teilt dann kringelt er sich ja auch ein bisschen aalso denke ich dass sie schon schmerzen haben.

natürlich... nur sie können nicht schreien^^

Verstauchung, starke Schmerzen - was tun?

Vor 4 Tagen bin ich beim Sport umgeknickt. Danach war ich im Krankenhaus und gestern beim Orthopäden, die beide eine Verstauchung, Zerrung und Bänderdehnung diagnostizierten. ich habe eine Aircast Schiene bekommen, die zwar passt, aber kaum Stabilität bringt, wie ich finde. Der Orthopäde meinte, dass er lieber einen Gips machen würde, was ich nicht wollte. Nun sind die Schmerzen aber so stark (auch in ruhe), dass ich darüber nachdenke, obwohl ich es etwas übertrieben finde. Momentan kann ich kaum auftreten, lege meinen Fuß immer hoch und kühle ganz viel. Gibt es denn noch eine Alternative zu Gips? Habt ihr da Erfahrung? Ich habe mal von einem "Skischuh"-ähnlichem Ding gehört, das wohl ganz gut sein soll. Wisst ihr da genaueres drüber? Danke schon mal!! ;)

...zur Frage

Schmerzen beim aufstechen des Trommelfells?

Hey:) Also ich habe schon mehrmals danach gesucht, aber keine Frage gefunden, die meiner ähnlich ist. Ich habe Wasser im (ich glaube) Mittelohr oder so. Jedenfalls meinte der Arzt jetzt, dass man das Trommelfell aufstechen müsste. Das muss (laut ihm) ohne Narkose verlaufen, da das wegen meines Alters die Krankenkasse nicht mehr übernimmt, da eine Narkose nicht notwendig sei. Schmerzhaft sei es wohl dennoch. Meine Frage wäre jetzt, wie das ganze Abläuft, wie stark es Schmerzt, ob es möglich ist dabei still zu halten und was passieren könnte, wenn man aus Reflex zusammenzuckt und man sich so logischerweise bewegt.
Ich habe jetzt am Montag noch einmal einen Termin bei einem anderen Arzt ausgemacht, mit dem ich auch noch einmal darüber sprechen kann, da der letzte mir keine Fragen oder ähnliches beantworten wollte. Dennoch würde ich mich über Erfahrungsberichte von euch freuen. Alles liebe, Secretly:)

...zur Frage

Selbstmord ohne Hilfsmittel möglich?

Hey, erstmal vorab, ich habe nicht vor Selbstmord zu begehen.

Erste Frage: Letztens habe ich im Internet das IS Propaganda Video gesehen, in welchem ein Jordanischer Pilot bei lebendigem Leibe verbrannt wird und habe mich gefragt, (abgesehen davon warum Menschen anderen soetwas antun) ob es in solch einer qualvollen Situation möglich ist sich selbst das Leben zu nehmen?

Ich meine jetzt nicht soetwas wie: Pulsadern aufschneiden oder ertrinken etc. sondern eine Methode sich selbst zu töten ohne irgendeine Art Hilfsmittel zu besitzen. Möglichst schnell und "human".

Zweite Frage: Ich habe gelesen, das man sich nicht selbst ersticken kann in dem man lange genug die Luft anhält, weil man irgend wann Bewusstlos wird und dann einfach wieder aus Reflex weiter Atmet, jedoch frage ich mich ob man Bewusstlos Schmerzen spüren kann, bzw man wieder erwacht sobald schmerzen auftreten?

...zur Frage

Darf mir ein Arzt "Nein" sagen?

Ich habe sehr starke Zahnschmerzen, aber meine Ärztin ist leider auf Urlaub. Da habe ich mir überlegt morgen einfach zu irgendwem anderen zu gehen, weil ich die Schmerzen nicht mehr aushalten kann, aber ich habe Angst, dass mich keiner aufnimmt. Ich habe mir einmal vorgenommen zuerst anzurufen, damit ich nicht umsonst hingehe.

Aber darf mir ein Arzt überhaupt "Nein" sagen, sprich mich nicht aufnehmen, obwohl ich sooo starke Schmerzen habe??

Ich habe nämlich dazu die unterschiedlichsten Ansichten gehört,..

...zur Frage

Bin ich zu eine Beziehung nicht fähig?

Hallo Gute-Frage Community vielleicht kennt einer mein Problem. Ich bin der Oliver und wohne in Berlin.

Bin nun genau 21 seit ungefähr einem Monat und musste feststellen, dass meine längste Beziehung bisher 5 Monate war. (Wenn man das überhaupt Beziehung nennen kann) Es geht nicht speziell um die Länge der Beziehung, sondern eher um mein Verhalten in und während dieser Zeit. Wenn ich ein/e Mädchen/Frau kennen lerne oder mich für jemanden interessiere. Dann freu ich mich über die Situation und finde es alles toll. Ich setze alles daran, dass sich eventuell mehr entwickeln könnte. (Nicht zwanghaft, aber jeder kennt wahrscheinlich das Gefühl verliebt zu sein + mehr)

Nun komme ich zum Problem:

Ist der Fall eingetreten, dass sich mehr entwickelt hat und eine Beziehung/Partnerschaft ist eingetreten.(Flach gesagt: Man ist zusammen) Dann ändern sich schlagartig nach ein paar Wochen, mal mehr mal weniger, meine Ansichten. Die Zeit vor der Beziehung war alles schön und toll, ich bin verliebt und kämpfe ggf. für eine Frau und wenn ich es dann geschafft habe und ich bin mit ihr zusammen, dann verliere ich das Interesse und mir kommen Zweifel. Es führt zu Desinteresse. Ich stelle alles in Frage. Ich will aber niemanden verletzen. Kann einfach nichts dagegen machen. Es ist jedes Mal der gleiche Verlauf.

Ich bin kein Mensch der nur auf das Eine aus ist. Wenn es nur darum geht ein wenig Spaß zu haben, dann gilt das für beide Seiten. (Jeder weiß dann darüber bescheid und was er/sie will)

Jetzt frage ich mich warum ist mein Verhalten so? Kennt das jemand von euch? Liegt es an mir? Bin ich unfähig für eine wirkliche Beziehung?

Liebe Grüße, Olli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?