Können wir uns vor dem Weltuntergang retten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was du da schreibst ist alles andere als Sicher. Tatsächlich deuten aktuelle Forschungsergebnisse darauf hin, dass das Universum unendlich expandiert.

Aber mal angenommen du hättest recht, wir könnten uns dann retten indem wir dieses Universum verlassen und so lange warten bis ein gemütliches neues entstanden ist. Die Technologie dafür ist aber noch nicht entwickelt.

Erstmal danke für die Antwort :)

Aber in mehreren hundert Jahren denk ich Mal haben wir einen vernünftigen Treibstoff für Raumschiffe und können dadurch flüchten oder eine ganz andere Theorie: Es kommen Aliens, die ihre Technologie uns zeigen und wir sie nachbauen und uns mit ihnen verbünden und flüchten können, das ist aber eher sehr unwahrscheinlich :D

0
@Hufi93

Ich glaube nicht dass wir mit einem Raumschiff das Universum verlassen können denn das Raumschiff wäre ja Teil des Universums. Wir müssten schon in eine andere Dimension abhauen...

3
@Hufi93

Hast wohl zuviele SciFis geguckt, hm? Alles nur Grimms Märchenstunde @hufi93

0
@MonkeyKing

Übrigens nachzulesen in dem Roman "Death's End", dem dritten Teil des "Drei Sonnen" Zyklus des chinesischen SF Autors Cixin Liu

0

Wir - d.h. unser wahres Selbst/Seele - ist unsterblich.         

Der "Rest" von uns (Körper / Verstand) stirbt den Tod.

Wir - als wahres Selbst - sind durch die Unsterblichkeit der Seele "vorprogrammiert" gerettet. 

Wir "reinkarnieren" nach dem Begriff des Todes durch permanente Wiedergeburt(en) in einem neuen materiellen Körper.

Allerdings kann der vorbestimmte (Leidens-)Weg bis zur "Rettung" für jedes einzelne "Seelen-Fragment" bis zu extrem unterschiedlich lang dauern !

Die "Rettung" ist die finale Rückkehr in die unendliche, (gegenwärtige) spirituelle Ebene von Gottes Einzigkeit.

Wir werden sicher viel früher sterben, Ehe das Weltall sich auflöst.

Unsere Sonne wird sich in "nur" 500 Millionen Jahren so stark erwärmen, dass auf der Erde kein Leben möglich ist.

Die Menschheit existiert seit kaum 2 Millionen Jahren, es ist also noch ein bisschen Zeit.

Was möchtest Du wissen?