Können wir uns einen Golden Retriever anschaffen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Abwesenheitszeiten sind für einen Welpen nicht zu schaffen. Ein junges, erwachsenes Tier könnte sich aber gut in Eure Familie einfügen. Bei etlichen Züchtern finden sich immer wieder solche Hunde, die entweder zurückgenommen wurden, oder nun nicht für die Zucht geeignet sind und aus diesen Gründen ein neues zu Hause suchen. Am schönsten wäre es, wenn der Hund in den großen Ferien zur optimalen Eingewöhnung zu Euch kommen dürfte...

Da Ihr noch keinen Hund hattet, würde ich vorschlagen mit mehreren Züchtern zu sprechen und diese auch zu besuchen. Bitte nehmt ebenso Kontakt zu einer Hundeschule in der Umgebung auf. Ihr müßt alle zusammen mit dem Hund noch lernen !

Desgleichen bitte ich beim Golden darauf zu achten, daß er aus Show Linien stammt. Diese Hunde sind für Familien besser geeignet. Goldens aus Field Trial Linien haben einen immensen Bewegungsdrang, große Ausdauer und guten Jagdtrieb ! Sie sind oft auch nicht so überfreundlich, wie das Bild der Golden Retriever in der Öffentlichkeit geprägt ist. Diese Hunde brauchen Arbeit (Dummysport oder jagdlichen Einsatz) und sollten nicht in unerfahrene Hände kommen. Was nicht heißen soll, daß Ihr mit einem Show Golden nicht arbeiten könnt.

Viel Freude mit dem neuen Familienmitglied !

Wie viel Ausdauer hat denn ein Golden Retriever der aus Show Linien stammt ?

Könnte ich mit ihm ca 10-15 km joggen?

Wie lange kann man dem neben dem Fahrad herlaufen oder mit ihm stöcke werfen spielen?

lg

whitepanther

 

0
@whitepanther

Das joggen mit Dir ist für einen gesunden Show Golden selbstverständlich kein Problem :-) Bitte langsam Kondition aufbauen und immer wieder Strecken geben, wo der Hund ausgiebig schnüffeln kann !  Ab ca. 1 Jahr Lebensalter.

Zum Mitlaufen am Fahrrad ist Ähnliches zu sagen. Nicht bei großer Hitze, Wasser mitnehmen, mehrere kleine Pausen machen, so können nach und nach ungefähr 20 km antrainiert werden. Die Hunde sollten hier aber frei sein von Ellenbogendysplasie und höchstens einen Hüftgelenksdysplasie Grad B haben. Roentgen kann man auch hier mit 1 Jahr.

Vom beliebten Stöckchen Spiel möchte ich dringend abraten !! Das kann wegen der großen Verletzungsgefahr böse ausgehen :-((   Es gibt soooo viel schönes Hundespielzeug, Bälle, Kong, Hundefrisbee und sogar Gummistöckchen, auf das die Hunde regelrecht versessen werden -- laßt Euch im Futter- und Zubehörhandel inspirieren !

0

Ich rate auch zu einem ausgewachsenen Hund, der schon stubenrein ist und über den auch soziale Verhaltensweisen bekannt sind! Zusätzlich solltet ihr euch in der hundeschule anmelden, nicht nur für den Hund, sondern damit auch ihr lernt, wie man mit einem solchen Tier umgeht! (wichtig: nehmt auch die Kinder mit) geht doch alle zusammen mal zum Tierheim und schaut euch um! Die Rasse passt, aber es gibt auch tolle Mischlinge ;-) vielleicht geht ihr mal mit einen spazieren um zu sehen ob's passt... Bei nem Welpen bräuchtet ihr lange Urlaub und kauft wesensmäßig die Katze im Sack!

Vielleicht reichte ja auch für 2, dann ist auch vormittags keiner alleine ;-)

Ich würde sagen kauft euch leiber schon einen ausgewachsenen Hund.

Da es als Anfänger sehr schwer ist einen Welpen groß zu ziehen.

Und informiert euch gut darüber wo er herkommt oder wie er drauf ist, sonst könnte es auch missgeschicke geben.

 

lg ( ich habe seit 9 jahren Hunde =P )

Was möchtest Du wissen?