Können wir den wagen ummelden?

3 Antworten

ich gehe davon aus, das in den verträgen des kredits, sowie der versicherung genau geregelt ist, ob das kfz während der kreditlaufzeit verkauft werden darf und wie das funktioniert

Der Bank ist das solange egal, wie das Fahrzeug versichert ist und die Kreditraten bezahlt werden.

Allerdings ist der im KfZ -Brief eingetragene der Besitzer des Fahrzeuges , der es quasi als Sicherheit verpfändet hat.

Mit anderen Worten: Ihr habt kein rechtliches Eigentum an dem Fahrzeug, solange ihr nicht den Brief habt, abbezahlt oder nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

0

Als Mitarbeiter einer Kfz-Zulassungsbehörde: Nein, ohne den Kfz-Brief kannst du das Fahrzeug nicht ummelden. Deine Freundin muss mit der Bank abklären, ob das Fahrzeug auf euch umgemeldet werdenkann. Wenn ja, schickt die Bank den Kfz-Brief deine Zulassungsbehörde. Du meldst das Fahrzeug um und die Zulassungsbehörde schickt den Kfz-Brief wieder an die b'ank zurück.

Das ist mit der zuständigen Bank abzuklären.

Aber da wird die Bank wohl nicht mitspielen.

EU - Wagen gekauft und nun eine Vorladung von Polizei

Hallo an Alle!

Wir haben seit Kurzem ein Problem. Die Vorgeschichte: vor zwei Jahren haben wir ein Eu - Fahrzeug gekauft. Es wurde im Internet angeboten, der Preis war angemessen, aber günstiger als bei örtlichen Anbieter. Der Händler war ein Autohaus, das sich auf den Verkauf der EU - Fahrzeuge spezialisiert hat. Zurzet des Kaufs standen noch ca. 12 weitere Fahrzeuge im Angebot. Laut Aussage des Händlers kam der Wagen aus Griechenland. Das bestätigten auch die Papiere. Der Wagen wurde aber schon einmal bei der deutschen Behörden durch den Händler zugelassen (Kurzzulassung). Das Auto hatte auch den Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief dabei. Der Händler bot keine Finanzierung also haben wir einen Kredit aufgenommen und den Wagen bar bezahlt. Zum Zeitpunkt des Kaufvertrags (nach allen Regeln erstellt!) war der Wagen neu. Den Fahrzeugbrief mussten wir laut Vereinbarung der Bank übersenden, was wir auch getan haben. Nun haben wir letzte Woche eine Vorlagung zur Zeugenaussage von Polizei bekommen. Am Telefon hat der Polizist erklärt, es bestehe die Möglichkeit, dass der Wagen unterschlagen sein könnte. Die grichische Behörden hätten eine Anfrage geschickt. Nun würde ich gern wissen, welche Folgen es für uns haben könnte. Kann der Wagen beschlagnahmt werden? Wenn ja, wie sieht es mit dem Schadenersatz aus, wir haben letztendlich keine Ahnung, die Unterlagen sind alle ordentlich vorgelegt worden. Und was ist mit unserem Kredit? Ich vermute, den Bank wird es herzlichst wenig interessieren, dass der Wagen gestohlen wurde. Und darf uns der Wagen überhaupt weggenommen werden, wenn er schon mal zugelassen war? Mein Mann hat auch die Überführungskennzeichen beantragt und da war auch alles in Ordnung. Wenn schon die Behörden keine Ahnung haben, wie sollten dann wir einen Verbrecher erkennen? Das ist alles sehr verwirrend. Und vor allem, ich bin auf den Wagen angewiesen. Irgendwie muss ich ja zur Arbeit kommen. Wir leben auf dem Lande, hier ist die öffentliche Verkehr nicht besonders lebhaft. Ganz zu schweigen von den Kosten, die uns wahrscheinlich niemand erstattet.

Hatte jemand schon ähnliche Erfahrungen? Ich bitte Sie um Hilfe!

Danke!

...zur Frage

Fahrzeugbrief bei der Bank

Hallo Ich beabsichtige ein neues autonzu kaufen. Nun ist mein jetziges Auto finanziert. Wenn mein jetziges Auto verkaufe und ich den fahrzeugbrief bei der Bank anfordere, Wollen die dann als Sicherheit für den Kredit den fahrzeugbrief des neuen Autos????? Kg A.w.

...zur Frage

Finanzierte Auto ohne Brief kaufen.

Hallo zusammen, ich möchte eine Auto kaufen, der Verkäufer hat den Fahrzeugbrief wegen Finanzierung nicht, Brief liegt bei der Bank, und auch nicht Hausbank in der Ecke sondern weiter weg in Hamburg.

was passiert wenn ich Auto gegen Bar Zahlung abhole mit alte Fahrzeugschein und Kaufvertrag wo drin steht Fahrzeugbrief nach dem es von Verkäufer mit Kaufpreis abbezahlt ist wird an mich gesendet.

kann da was schief laufen? ich meine ich hab nachher Auto gekauft laut Vertrag, Auto hab ich dann auch, nun kann ich nicht ummelden weil noch Fahrzeugbrief da ist.

danke in Voraus für eure Rat

...zur Frage

Autokredit auflösen (Sparkasse)?

Ich habe bei der Sparkasse einen Kredit aufgenommen, um mir davon ein Auto zu finanzieren, nun will ich diesen Kredit aber wieder ablösen. Ich möchte dazu mein Auto verkaufen, das Problem ist nur, dass die Bank meinen Fahrzeugbrief hat, also kann ich das Auto eigentlich gar nicht verkaufen... Wie soll ich das machen?
Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich.

...zur Frage

Fahrzeug auf neuen Halter ummelden!

Mein Auto soll von mich auf meinen Mann umgemeldet werden. Was benötige ich. Kann ich den Wagen einfach auf die Person ummelden? Oder muss ich den Wagen erst abmelden und mein Mann das Auto dann wieder anmelden? Wie sieht das mit dem Nummernschild aus? Wir haben ein Nummernschild aus einem anderen Bundesland, nach dem Umzug behalten und würden dieses auch gerne weiterhin behalten. Ist das möglich? Welche Unterlagen brauch ich? Damit ich den Wagen vollständig auf meinen Mann ummelden kann?

...zur Frage

Kredit was währe wenn.

Ich habe vor mir ein neues auto zu kaufen und schließe nicht aus, einen kredit zu nehmen. Da stellt sich mir aber folgende frage: die bank behält den fahrzeugbrief, bis dieses abgezahlt wurde. Was wäre wenn ich aus welchen grund auch immer nichtmehr zahlen kann, der autowert aber höher ist als die restschuld? Ziehen die den wagen dann ein und gut ist, oder ziehen die den wagen ein und die restschuld habe ich trotzdem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?