Können Windpocken zur Impotens führen (wenn man erwachsen ist)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

seit ihr alle dumm. hab eine doku bei n24 gekuckt. das ist nur ein mütos

*seid *Mythos

Und Danke, dass du auf 'ne acht Jahre alte Frage antwortest 😂

0

Könnte durchaus passieren, denke ich. Weil die Krankheit bei Erwachsenen meist anders verläuft als bei Kindern. Jedenfalls habe ich mal gehört/gelesen, daß Kinderkrankheiten allgemein im Erwachsenenalter wesentlich gefährlicher sein sollen. Aber das ist sicher von Fall zu Fall anders. Kommt auch auf die einzelne Person an, wie sie die Krankheit "wegsteckt".

windpocken wie bei euren kinder angefangen

hallo da ich ja vor 2 wochen eine gürtelrose entwickelt habe ist es ja möglich das mein 20 monate alter sohn die windpocken bekommt.nun meine frage können windpocken auch mit starken schnpfen anfangen?wie war es bei euren kids?das so pocken kommen weiss ich hat er aber auch noch nicht.würde mich freuen wenn ihr schreibt wie es bei euren kids war.danke eure eddy

...zur Frage

Kann ein Hund Windpocken bekommen?

Mein Hund krazt und knurpelt sich die ganze zeit aber Flöhe sind es nicht . können es denn Windpocken sein ??? Bitte um Antworten

...zur Frage

Ich hatte noch nie Windpocken

Ich hatte noch nie Windpocken und meine Lehrerin meinte das wenn man als erwachsener windpocken bekommt ist es schlimmer als wenn man ein kind ist. wie bekomme windpoocken (damit ich das nicht als erwachsener bekomme)??? und wenn ich einmal windpocken hatte kann ich dann nochmal windpocken bekommen ???

...zur Frage

Ist das Windpocken ?

Windpocken?

...zur Frage

Kann man mehrmals Windpocken bekommen? & Masern?

Hallo Leute, Ich habe vorhin zufällig ein paar Bilder zu Windpocken gesehen. Ich hatte schon einmal als Kind Windpocken. Des weiteren habe ich gehört, dass, wenn man als erwachsener Windpocken bekommt, dies extreme folgen haben kann (bin mir aber nicht sicher ob das für Windpocken gilt oder für Masern???) Wie auch immer, kann man noch mal Windpocken bekommen? Und kann man sich denn nicht dagegen impfen?

Meine zweite Frage: Masern hatte ich bislang noch nicht. Kann ich mich aber trotzdem dagegen impfen lassen? Lg

...zur Frage

Ist es okay sich in ein 4 Jahre jüngeres Mädchen zu verlieben oder möglicherweise sogar eine Fernbeziehung mit ihr einzugehen? (Ich bin 18 Jahre alt.)?

Ich habe über eine App ein Mädchen kennengelernt, welches 14 Jahre alt ist und somit 4 Jahre jünger ist als ich. Allerdings verstehe ich mich SO gut mit ihr, wie ich es mit noch keiner anderen Person vorher getan habe. Wir können über ALLES sprechen. Und damit meine ich auch wirklich alles... Das kommt daher, dass wir uns so sehr einander vertrauen. Wenn ich mit ihr schreibe, kommt es mir kein bisschen so vor, als wäre sie 4 Jahre jünger. Sie ist meiner Meinung nach schon fast erwachsen.

Allerdings ist der Altersunterschied noch ziemlich groß, weswegen ich nicht weiß wie vertretbar es wäre sich in sie zu verlieben. Zurzeit habe ich quasi no so eine Art Blockade deswegen. So zumindest fühlt sich das an.

Ich habe sie übrigens gefragt, ob sie sich in der Zukunft eine Beziehung mit mir vorstellen könnte, wenn der Altersunterschied nicht mehr so von Bedeutung wäre. Und das hat sie bejaht.

Das nächste Problem ist, dass sie in Wales lebt. Das heißt natürlich, dass wir uns auch nicht so schnell sehen werden, weil keiner von uns Geld ohne Ende hat, um die andere Person zu besuchen.

Und damit zurück zur Frage:

Ist es okay sich in ein 4 Jahre jüngeres Mädchen zu verlieben oder möglicherweise sogar eine Fernbeziehung mit ihr einzugehen?

Muss ich jetzt all die Jahre geduldig bleiben? Denn ich möchte nicht, dass mir möglicherweise die Liebe meines Lebens durch die Hände gleitet.

Vielen Dank im Voraus für alle Antworten!

EDIT: Ich habe ihr gestanden und wir führen ab heute eine Fernbeziehung,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?