Können Wespen eig. Ohne Körper , Nur mit Kopf leben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja ist normal des habe ich mal gesehen im tv...aber leben können die nicht iwie sind die wespen so inteligent das sie für mehrere minuten ohne körper leben können....ist normal

Mit Intelligenz hat das rein gar nichts zu tun...

0
@Maienblume

doch schon...oder zum beispiel wenn man der wespe einen geruch vor die nase hält merkt sie sich den und weiß immer woher diser stammt...und die wespe hatbenutzt ihren kopf zum atmen iwie so was ganz komisches...

0
@gummipalme

Dass sich der Kopf noch eine halbe Stunde bewegte HAT MIT INTELLIGENZ NICHTS ZU TUN. Wieder einmal wurde eine unzureichende Antwort als die hilfreichste ausgezeichnet. Es geht bergab mit gutefrage.net. Schade.

0
@haugar

ach du hast keine ahnung!!!!...des stimmt...du hast keine ahnung von wespen!!!

0
@gummipalme

ja dass der kopf zuckt hat trotzdem nichts mit intelligenz zu tun! dass sind einfach nur die nerven. ein huhn läuft ja auch noch ein paar minuten ohne kopf herum. sind hühner jez auch hyperinelligent oder was??

0
@Platinum

Also Inteligent ist es nicht das sind nur noch nerven die zucken wie bei einem huhn wenn man denn kopf abhackt ich weiss ist brutal aber ich habs selber mal im Fernseh gesehn.

0

bei kakerlaken ist das so die können bis zu 9 tage ohne kopf überleben und verhungern dann

Pfui. OO'

0

Kann mir nicht vorstellen, dass die noch "Lebt" .. sie zuckt vielleicht noch .. aber mehr auch nicht!

meine tochter (5 jahre) hat panische angst vor wespen und bienen

hallo, seit meine tochter vor ca 2 monaten von einer wespe gestochen wurde (als sie bei ihrer oma war) hat sie panische angst vor wespen, bienen etc. sieht sie draussen eine fliegen, sie muss noch nichtmal nah bei ihr sein, nimmt sie reißaus und rennt schreiend ins haus.. sie will auch gar nicht mehr raus gehen und spielen. ich habe ihr schon erklärt das sie nur gestochen wurde, weil sie nach der wespe geschlagen hat und das es sonst friedliche tiere sind, doch nichts hilft. auch nach unzähligen büchern über diese nützlichen tiere hat sich ncihts geändert. wisst ihr einen rat was ich noch tun kann um ihr ein bisschen die angst zu nehmen? hab es auch schon mit tricks probiert und sie mit wasser besprüht im glauben das es ein spray gegen bienen usw ist und es für sie sehr schlecht riechen würde. vlg

...zur Frage

Wespe verliert Stachel , ist das normal?

Dieses Jahr wahren sehr viele Wespen bei uns und mich haben auch 3 gestochen , aber bei 2 hing der Stachel noch drin oder dan der Kleidung und ich bin mir ganz sicher das es Wespen waren, kann das sein, dass es eine andere Gattung Wespen sind oder hatte diese Wespe einen Körper Schaden oder wie ?

bitte um Hilfe Lg

...zur Frage

Wespenphobie (Apiphobie)

Als ich sieben Jahre alt war ist mir eine Wespe in den Mund geflogen. Es ist zwar nichts passiert, aber seit dem habe ich extrem Angst vor ihnen.

Ich muss dann immer ziemlich heulen (nur beim Beschreiben übrigens auch) und zittere, was ich sonst nicht tue, wenn eine Wespe zum Beispiel im gleichen Raum ist. Mir ist dann auch egal, ob ich irgendwo hin zu spät komme. Einmal bin ich zwei Stunden später zu einer Freundin gekommen, weil ich nicht an der Wespe an meinem Zimmer vorbei wollte. Und egal, wie komisch es sich anhört, aber als ich da in der hintersten Ecke saß und geheult habe, habe ich mir im Kopf schon mein Testament überlegt, weil ich einerseits so viel Angst hatte und mich andererseits so ablenken wollte. Denn leider war keiner zu Hause und so musste ich eben warten, bis sie wieder heraus geflogen war.

Jetzt wollte ich wissen, ob man das als Phobie betrachten kann, wenn ich schon bei dem Gedanken an Wespen oder dem Geräusch Angst und Panikattacken bekomme.

Viele, viele Liebe Grüße.

...zur Frage

Kann mir jemand sagen was das für eine Wespenart ist die sich so ein Wattenest baut?

Die Wespe baut sich bei uns im Fensterrahmen immer wieder eine Behausung aus Watte. Zwei mal war auch eine orange klebrige Masse im inneren. Es lebt eine relativ kleine, untersetzte Wespe darin. Die Wespe liegt immer auf Kopf im Nest, wie auf den Bildern zu sehen. Wenn ich das Nest mit eine Pinzette entferne interessiert das die Wespe überhaupt nicht, sie bleibt einfach im Nest.

Die Bilder habe ich auch auf genommen nachdem ich das Nest entfernt hatte. Das Nest habe ich hier auch schon zum 3. mal entfernt, aber sie fängt immer wieder an der gleichen Stelle an den Spalt mit Watte zu füllen.

Ich habe diese Wespe noch nie gesehen und würde gern wissen was das für eine Art ist. Google hat mir bisher nicht geholfen.

Wenn sie noch einmal wieder kommt und an fängt zu bauen werde ich noch einmal besser Bilder anfertigen. Diese sind nur Schnappschüsse mit dem Smartphone.

PS: Wir hatten dieses Jahr schon sehr viele Wespen bei uns zu Gast. Hornissennest auf dem Balkon (durfte bleiben), Feldwespen im Balkongeländer (durften bleiben), "normales" Wespennest (durfte nicht bleiben), Steinwespe und jetzt noch dieser mir unbekannte Vertreter

...zur Frage

Wespe oder Hornisse oder irgendwas anderes?

Hallo zusammen,

Als heute Abend die Balkontür offen stand, tauchte etwas riesiges, laut brummendes auf dem Balkon auf. Das Vieh war kurz davor reinzufliegen, da habe ich die Tür zugeknallt.
Es flog noch einige Male gegen die Scheibe bevor es aufgab und das Weite suchte.
Ich dachte ja erst, es ist eine Hummel, weil es riesengroß war und so laut brummte. Aber als ich an der Tür stand und zusah wie es dagegen fliegt, sah ich, dass es ganz glatt und glänzend war, gar nicht pelzig. Und es hatte einen spitzen Körper. Also nicht dick und rund wie Wespen es normalerweise sind, sondern dick und spitz, wie eine Wespe nur ca. 40 mm groß. Und das Muster auf dem Körper sah auch eher aus wie bei einer Wespe oder Hornisse, kann beides nicht voneinander unterscheiden. Weiß jemand was das für ein Mutantending sein könnte?

...zur Frage

Kanarienvogel wird schwarz am Kopf? bild

Ja sein ganzer vorder kopf bzw ober dem schnabel ist schwarzlich. Sein körper auch etwas. Also eigentlich ist sie immer ganz gelb mit EINER einzigen schwarzen Feder am Flügel. Aber warum ist jetzt ihr Kopf schwarz? Denkt ihr das das vielleicht von Vogelkohle kommt? Ich habe Angst irgendwie..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?