Können weiche Kontaktlinsen die Augen schädigen, wenn man sie jeden Tag 12 std. lang trägt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf deine Frage kann man wohl keine Antwort geben, die auf jeden Kontaktlinsenträger gleichermaßen zutrifft, daher kann ich dir an dieser Stelle nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten: Mir haben weiche Montaslinsen auf Dauer (5-6 Tage die Woche, 10-12 Stunden täglich und das fast 2 Jahre durchgehend) DEFINITIV geschadet! Habe nun seit einem Jahr (damals bin ich dann auf fast ausschließlich Brile umgestiegen) extrem trockene Augen, was sehr unangenehm und eben nunmal auch nicht gut für deine Augen ist. Kann daher nur noch max. 1-2 mal pro Woche Linsen tragen, was mich nervt. Im Nachhinein ärgere ich mich sehr darüber, dass ich mich nicht vorher (wie du z.B. jetzt ;) ) informiert habe, mit welchen Folgen ich rechnen muss bei sehr häufiger Verwendung! Ich hätte meinen Augen einiges Leid ersparen können.

Tipp: Inforemiere dich doch vielleicht mal über harte Linsen. Die Sauerstoffversorgung deiner Augen können diese viel eher gewährleisten und zudem entziehen sie dem Auge keine Flüssigkeit (was bei den weichen Linsen der Fall ist!) ;)

Ich hatte selbst lange Zeit Kontaktlinsen getragen. Nach ein bis zwei Jahren, fingen meine Augen oft an zu tränen. Den gleichen Effekt kannst du auch erzeugen wenn du sie ungefähr 16 Stunden lang trägst, oder sie über die Nacht ausversehen vergisst raus zu nehmen. Als ich beim Augenarzt war, habe ich Medikamente bekommen und durfte die Linsen für mindestens 3 Wochen nicht mehr tragen. Danach konnte ich zwichen weicheren KOntaktlinsen oder einer Brille wählen. Fazit: die weicheren Linsen tuen dem Auge besser. Zu lange solltest du sie aber trotzdem nicht tragen. Andernfalls ist eine Brille auch sehr angenehm :) Hoffe konnte dir helfen :)

Harte Linsen sind besser fürs Auge, da sie sauerstoffdurchlässiger sind und nur auf dem Tränenfilm schwimmen.

0

Das kommt auf deine Augen an (Tränenfilm etc.) und die Linsen, die du trägst (Material). Manche Augen vertragen so lange Tragezeiten, andere nicht. Manche Weichlinsen sind dafür gemacht, andere nicht. Das kann dir nur dein Anpasser sagen.

Ja, du solltest in diesem Fall auf harte, formstabile Kontaktlinsen umsteigen. Diese kann man täglich mehr als 12 Stunden lang tragen.

Harte und weiche CL können das Auge schädigen, da Umwelteinflüsse bzw. Materialveränderungen das Sitzverhalten der Linse auf dem Auge ändern können.

DESHALB: regelmäßige Kontrollen durch einen Spezialisten !

Was möchtest Du wissen?