Können weiche Gallensteine auch durch den Hals ausgeschieden werden?

7 Antworten

Doch es gibt weiche Gallensteine.. meine sind vor 3 Wochen entfernt worden.. mitsamt der Gallenblase und die Steine waren sehr weich!!!

Erstens gibt es keine weichen Gallensteine und zweitens ist das so ohne weiteres physiologisch kaum möglich. Der Gallenstein müsste entgegen der Transportrichtung den Zwölffingerdarm aufsteigen, in den Magen gelangen und von dort erbrochen werden.

Bei einem hohen Darmverschluss wäre dies im Rahmen einer sog. Kopremesis ("Koterbrechen") denkbar. Hierbei handelt es sich jedoch um ein schweres Krankheitsbild, mit dem man nicht vor dem PC sitzen kann.

ist mir nicht genau bekannt. Ich kannte aber mal einen der hat einen gekannt dem ist das Hirn aus dem A rsch rausgekommen, das scheint zu funktionieren.

Brocken in Hals?

Hallo, ich habe etwas das habe ich schon seit ich ein Kind bin. In meinem Hals ist irgendwas. Über mehrere Monate oder ich weiß es nicht. Dann kommt der Tag, an dem ich das aus meinem Hals in den Mund drücke. (ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll) Das sind so kleine weiße brocken. Wenn die dann aus meinem Mund sind fühlt sich mein Hals befreit an. Weiß jemand was das ist und was man dagegen machen kann? Und sorry falss das eklig war

...zur Frage

Habe so einen komischen sauren Geschmack im Hals und auch als Geruch?

Hallo.

Habe seit ca 2 Wochen Eine Grippe und eine leichte Bronchitis und hatte eigentlich seit Anfang an permanent husten und gestern kam noch dazu das ich öfters gewürkt habe halt während des hustens und ich mich auch fast übergeben habe aber die Magen Säure ist wieder zurück und jetzt habe i ch so ein leichtes brennen und einen sehr unangenehmen sauren Geschmack im Mund und Nase hatte das jemand schon mal kann halt erst morgen zum Arzt..

...zur Frage

Bläschen im Hals staubtrockene Mund was kann es sei?

Ich habe seit 4 Tagen einen staubtrockenen Mund egal was ich mache von Kaugummi bis zu sekt gurgeln nichts hilft und ich habe rote Bläschen im Rachen beim Arzt war ich schon aber ich habe angst das mehr dahinter steckt

...zur Frage

Trockener Mund und Hals?

Hallo liebe community, Ich war die ganze woche krank also sprich Fieber und dann eine ziemlich fiese Erkältung. Montag Abend ging es los mit Fieber. Seit Mittwoch hatte ich kein Fieber mehr nur jetzt habe ich eine starke Erkältung. Ich fühle mich immer noch richtig müde und schlapp. Dabei ist es nur eine Erkältung? Aufjedenfall ist mein Mund, Rachen und Hals richtig trocken also wenn ich einatme fühlt es sich so an als ob ich staub einatme. Wasser kann ich auch nicht viel trinken weil es sich dann noch trockener anfühlt. Es ist echt nicht angenehm. Jetzt ist meine Frage. Wisst ihr was ich nehmen kann damit es weg geht und ist es normal das ich immer noch so schlapp bin oder sollte ich mal zum Arzt? Liebe grüße Sophie:)

...zur Frage

Ahh sagen beim Arzt?

Ich war vor kurzen mal wieder beim Arzt und er hat meinen Hals untersucht und mich gebeten Ahh zu sagen, gemacht alles gut. Allerdings fühle ich mich bisschen seltsam dabei und wollte deshalb fragen, ob das Ahh sagen nur ein "Synonym" für Mund weit aufmachen ist, oder ich wirklich ahh sagen muss. Oder ob dass nur für Kinder ist, damit diese eben den Mund aufmachen ist.
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Dunkle rissige stellen müden Mund?

Habe seid 5jahren um den Mund herum dunkle stellen an den Mundwinkeln die kleine Falten haben bin aber erst 20 wie bekomme ich das weg habe auch seid 5jahren dunkle Augenringe was könnte das sein und wie kann ich das behandeln.ich gehe bald zum Arzt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?