Können Wale und Fische fuzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor kurzem gab es so eine ähnliche Frage und da hat ein Experte geantwortet, dass das Furzen unter den Säugetieren so stark verbreitet ist, weil die Veranlagung sehr weit in die Geschichte zurück reicht.

Somit müssten Wale furzen können, was deine Frage schon einmal zum Teil beantwortet.

Die Verdauung von Wirbeltieren im Meer, läuft nicht anders ab, als die von anderen Wirbeltieren. Verdauungsgase werden auch hier durch den After ausgeschieden, ebenso wie überschüssige Luft, die Fische aufnehmen, wenn sie an die Oberfläche kommen. Fische müssen sogar furzen, da sie, wenn sie zu viel Luft in ihrem Magen haben, unerwünschten Auftrieb dadurch erhalten.

Scheinbar dienen Furzgeräusche bei Heringen sogar zur Kommunikation. Sie erzeugen Töne, indem sie Luft aus ihrer Schwimmblase in den Analtrakt pressen. Bis zu drei Oktaven decken diese Töne ab.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/dufte-kommunikation-fische-furzen-im-dunkeln-a-272618.html

Bei Fischen gibt es Arten die Pupsen können. Vorallem Panzerwelse sind hier zu erwähnen.

Aber auch Wale Pupsen abunzu.

Was möchtest Du wissen?