Können (von Geburt an) Blinde Personen träumen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blinde Menschen haben Träume wie sehende Menschen. Allerdings fehlt eine Sinnesmodälität: das Sehen. Dazu gibt es eine ganze Reihe von Studien.
Interessanterweise kann man den Traumbericht eines Blinden oft nicht von
dem eines Sehenden unterscheiden. Es geschehen im Traum Dinge, welche
blinde Personen tagsüber machen. Die die sind vergleichbar mit dem, was
sehende Personen machen. Bestimmte Seherlebnisse oder Farben fehlen
natürlich. http://www.swr.de/swr2/wissen/was-traeumen-blinde/-/id=661224/did=7366142/nid=661224/n21ow6/index.html

Weitere Antworten:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PingPongPickel
22.07.2016, 20:57

Danke, für die ausführliche Antwort! ;)

0

Blinde Menschen können zwar nicht sehen, sie können sich aber auch nicht vorstellen wie es ist etwas zu sehen. Diese Menschen sehen nicht einfach schwarz, sie sehen nichts. Dafür haben sie aber andere besser trainierte Sinne. Vielleicht hören diese Menschen ja so, wie wir sehen. 

Ich vermute deshalb, diese Menschen träumen schon, aber einfach nicht mit Bildern, weil sie sich Bilder gar nicht vorstellen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich träumen sie ... Wie das aussieht weiß ich nich t

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kordely
22.07.2016, 20:43

Meistens sieht das nichts aus, nur mit anderen Sinnen, wie Blindsehen.

1
Kommentar von max230
22.07.2016, 20:51

ist mir kalar ..... der Begriff aussieht war im bezug auf blinde schlecht gewählt

0

natürlich können sie träumen, nur ohne den Seheindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?