Können viren aus dem nichtd entstehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein - es hat seinen Ursprung ausserhalb, ist ein Eindringling.

Die Frage ist alt und bereits längst widerlegt.

Ward einst auch gefragt und ein Kluger stellte fest: Das Virus ist Nichts- Das Terrain ist Alles.

Ist der Nährboden sprich schlecht genährter Organsmus vorhanden, hat Virus sein Terrain, da das Immunsystem nur mangelhaft arbeiten kann.

Ist der Organismus wohlgenährt = intakt, bekommt V. sogleich die Keule des Immunsystems über.

Zur Zeit der Frage war allerdings noch nicht bekannt, dass auch die Psyche stark mit rein zählt: geht es dieser nicht wohl, schlägt sich das sehr wohl auf Körper und Immunsystem nieder.

Gesund Leib und Seel lässt Virus aussehen scheel, lG.

So wie du es beschrieben hast funktioniert das nicht. Zum Glück. Aber es gibt Vieren die richtige Biester sind. Sie nisten sich in deinem Körper ein und machen einfach nichts. Sie warten bis dein Emunsystem zum Beispiel durch eine Entzündung geschwächt ist und dann greifen die Biester an. Viele Menschen in Deutschland tragen zum Beispiel das Herpes Simplex Virus in sich. Es passiert erst mal nix bis du eine Erkältung hast. Dann kommen zu allem Überfluss auch noch diese kleinen juckenden Bläschen am Mund dazu. Tja da haben die Biester zugeschlagen. Während das noch eher harmlos ist können sie aber auch im Rückenmark schlummern. Und im Falle eines Ausbruchs hochwandern und eine Hirnhautentzündung verursachen. Da ist dann wirklich Eile geboten. Denn die kann von Hirnschäden sogar bis zum Tod führen. Glücklicherweise ist soetwas sehr selten. Deshalb solltest du dir da keine Sorgen machen. Aber einfach so " entstehen " können sie nicht. 😊😉

bodyguardOO7 04.07.2017, 06:51

Wenn einer fünfmal fragt ob man durch Gedanken HIV bekommen kann dann machst Du mit so einer Antwort einem Hypochonder erst richtig Angst.

1
magnum72 09.07.2017, 14:43
@bodyguardOO7

bodyguardOO7 Hab nur versucht die Frage möglichst einfach und anschaulich zu beantworten. Kenne die Vorgeschichte des Fragenden nicht. Wer eine Frage stellt sollte auch mit der Antwort umgehen können. Und bis auf ein paar Speziell dafür bekannte kann man auch nicht alle kennen. 😊😉

0

Bei einer Virusinfektion handelt es sich um aktiv oder passiv eingedrungene Viren in den menschlichen Organismus. Da du sie nicht mit den Augen sehen kannst erscheinen sie dir aus dem Nichts.

Da gibt es nichts zu erklären - ein Virus entsteht weder durch Gedanken noch durch Zaubersprüche.


Nein, absolut nicht.

Bitte genau erklären damit ich es verstehe und bitte ehrliche Antworten.

Es funktioniert nicht. Wo sollen die informationen herkommen, wo der Bauplan?

Du könntest genauso gut Eier, Mehl und Zucker in die Luft werfen und hoffen es kommt ein Kuchen wieder herunter. Es geht nicht.

Wieso sollte ein Organismus etwas produzieren was den selbigen schädigt?

Cerebro89 04.07.2017, 09:26

Na z.B. wenn es einen Fehler im System gibt ... kann sowohl phyischer als auch psychischer Natur sein.

Auch wenn das nie zur Bildung eines Virus' führt.

0

die frage hast du schonmal gestellt und die antwort bleibt die gleiche!
nein!

Was möchtest Du wissen?