Können verstorbene Gebete hören?

23 Antworten

Ich finde es schade, dass es immer mehr Menschen gibt, die nicht mehr an ein Leben nach dem Tod glauben, die nicht daran glauben, dass die, die uns lieben und die wir geliebt haben, noch bei uns sind. Ich finde den Gedanken tröstlich und wenn du daran glaubst, lass es dir nicht nehmen. Eindeutige Beweise gibt es nicht, aber das heißt nicht, dass es nicht stimmt.

Du weisst doch "Der Glaube versetzt Berge"!....... Beweise gibt es nicht dafür und nicht dagegen.....also sollten wir GLAUBEN, dass alles möglich ist, das tut unserer Seele gut und wir fühlen uns mit unserem Verlust, menschlicher oder auch tierischer Natur sehr verbunden.

Wohl kaum, glaubt man "Gottes Wort" (Joh.17,17; Pred.9,5).

Doch diese kommen ja wieder zum Leben (Offb.20,5; Mk.12,26).

Gibt es Beweise das es Allah gibt? Was ist das erstaunliche in dieser Religion?

Ich sehe so viele Leute die diesen einen glauben praktizieren, aber ich kann Allah nicht sehen und nicht hören, und ich kenne auch kein Beweis daß der quran von ihm sein sollte.

Was lässt euch mosleme an den Gott glauben? Ihr könnt ihn doch nicht sehen oder ?, und einen quoran hätte ich auch im Mittelalter schreiben können sowas ist einfach mit viel Fantasie...

Was lässt euch so einen starken glaube haben? Warum betet ihr? Warum so Diszipliniert? Welche Stelle vom quoran oder hadith berührt einem am meisten?

Gibt es etwas erstaunliches in dieser Religion, oder ist es einfach nur Fantasie?

Wenn jemand Moslem ist bitte erklärt es mir. Danke;-)

...zur Frage

Können Tiere Abschied nehmen voneinander?

Diese Frage ist der "Ableger" von einer anderen ("Können Hunde Emotionen zeigen?"), ich fand das so interessant, dass ich hierzu eine eigene Frage eröffne! Also wenn ein Tier, z.B. ein Hund, stirbt, und ein anderer Hund bleibt zurück- wer hat sowas schon mal erlebt bzw. wie sollte man mit solchen Situationen umgehen? Also dem verbleibenden Tier das verstorbene zeigen? Oder lieber nicht zeigen, und wartet das verleibende Tier dann auf das andere, wenn es nicht Abschied nehmen kann? Oder fängt es an das andere zu suchen? Würde mich sehr interessieren, was ihr da für Erfahrungen gemacht habt! Besten Gruß, Arabella

...zur Frage

Darf mein Eigentum als Tatmittel vernichtet werden wenn der Bruder damit Mist gebaut hat?

Hab meinem Bruder einen Laptop geliehen der hat damit Videos von schweren Unfällen geschnitten und auf Youtube hochgeladen. Letzte Woche wurde er beim Filmen auf der Autobahn erwischt mittlerweile hat er alles gestanden die Beweise auf seinem Handy reichten sowieso. Vorher hat er den Laptop gelöscht und mir zurückgegeben

Jetzt verlangt die Polizei dass ich mein Eigentum hergebe damit sie es vernichten können dürfen die das der hat 2000 Euro gekostet ?

Kann ich den noch schnell verkaufen er liegt aktuell sicher bei meinem besten Freund ?

...zur Frage

Wie kommt jemand dazu anzunehmen, dass Fakten nur dann existieren, wenn sie bewiesen sind?

Es ist doch selbstverständlich, dass es für Dinge, die man nicht kennt, keinen Beweise gibt, diese aber gleichwohl existieren können.

Die Frage taucht immer wieder auf , wenn man mit religionslosen Menschen über die Existenz Gottes und seinen Widersacher, über Himmel und Hölle, über das Jenseits und Verstorbene ins Gespräch kommt.

Die scheinbare Möglichkeit, sich durch einfaches Ignorieren der Auseinandersetzung mit elementaren Menschheitsfragen zu drücken, ist doch Vogel-Strauss Mentalität.

Ich sehe es als einen grundsätzlichen Unterschied zwischen der Haltung von Atheisten und Christen an, dass letztere - vernünftigerweise - nicht auf eine Beweisbarkeit von nicht beweisbaren Fakten bestehen wollen.

...zur Frage

Ist erhängen brutal?

Ich habe ein video über eine Hinrichtung im Iran gesehen. Der Deliquent wurde auf einen Anhänger gestellt und am Strick gebunden, dann wurde der Anhänger weggeschoben und der Typ zappelte etwas. Eine männliche Stimme sprach über einen Lautsprecher etwas vor, die jubelnde masse sprach es nach. Ich vermute es waren gebete, da immer wieder "allah akbar" zu hören war.

Meine Frage, war das für den Betroffenen Qualvoll, besonders die öffentliche Hängung? Wie lange hat er gelitten? Was und warum haben die leute gebetet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?