Können Verspannungen im Schulter Rücken Bereich auch Schmerzen bzw. Verhärtungen zwischen Achsel und Brust hervorrufen?

3 Antworten

Verspannungen können ausstrahlen. Gerade wenn Du bei bestehenden Schmerzen eine Schonhaltung einnimmst, können die Verspannungen sich manifestieren und chronisch werden. Deshalb ist es richtig und gut, dass Du etwas dagegen tun willst. Aber keine Angst: normalerweise lassen sich akute, schmerzhafte Verspannungen relativ leicht mit den richtigen Ansätzen kurieren.

Wenn Du Probleme mit der Körperhaltung hast, solltest Du diese bewusst verbessern. Wenn Du viel sitzt, dann lese doch mal was zum Thema ergonomischer Arbeitsplatz. Ansonsten ist das vor Allem Gewöhnungssache, sich immer wieder daran zu erinnern, aufrecht zu stehen/sitzen.

Dazu hilft viel Bewegung und Sport. Ich empfehle Dir Yoga. Yoga stärkt die Muskeln - gerade den Core (Bauch, Hüfte, Rückenstrecker), welcher wichtig für eine gute Körperhaltung ist, dehnt den ganzen Körper, was bei Verspannungen hilft, schafft Körperbewusstsein und entspannt - nach einem Programm wirst Du Dich wie nach einer Massage fühlen. Es gibt zahlreiche Programme im Internet. Mein Tipp: suche mal auf Pinterest nach Yoga Essentials, dann findest du Programme für alle möglichen Zielsetzungen inklusive Zeitnahme.

Nachdem wir uns viel in der waagerechten befinden, helfen auch rückenfreundliche Matratzen und Nackenstützkissen.

Alles weitere, gerade welche Beschwerde woher kommt, kann Dir dann wohl nur der Orthopäde bei näherer Untersuchung sagen.

LG

Das ist möglich, zieht sich rund um den Brustbereich und wandert auch. Warm halten und was gegen die Verspannungen unternehmen.

Hängt auch oft mit Stress zusammen, da ziehen sich die Muskeln zusammen. Sie haben ein "Gedächtnis", das kann über Jahre anhalten.

Kann - aber was machst Du, dass du schon so verspannt bist?

Schmerzen im Nacken wie Messerstiche?

Ich lag grad auf der rechten Seite, habe meinen linken Arm dann nach hinten gestreckt, weil's mich aufm Rücken gejuckt hat und auf einmal fing es an auf der linken Seite des Halses/Nacken fürchterlich zu stechen, wie als ob mit dem Messer jemand einsticht. Das Ganze hatte ich letztens schon mal in der Nacht als ich mich von der linken Seite auf die rechte Seite gedreht, da hatte ich das aber rechts im Nacken. Hatte mich dann sofort hingesetzt und nach 2, 3 Minuten ging es dann wieder (wie jetzt gerade auch). Die Schmerzen ziehen bis in den Kopf und ich merke auch jetzt, dass sich mein Arm leicht komisch anfühlt.

Könnte es sein, dass sich da ein Nerv einklemmt oder was genau ist das? Muss auch dazu sagen, dass ich ziemlich verspannt bin und ich auch des öfteren mit meinem Nacken und meiner Wirbelsäule knacke, weil es mir irgendwie gut tut. Könnte es auch damit zusammen hängen?

Danke schon mal für jede hilfreiche Antwort! :)

...zur Frage

fett zwischen schulter & brust

halloalso ich möchte gerne zwischen schulter & brust nähe der achsel abnhemen ! da habe ich so meine fettpölsterchen &wenn ich zb im sommer einen bikini oder ein top habe hängt es runter :( welche übungene helfen gegen sowas & bitte keine hantelheben &ode rkrafttraining weil ich kann es nicht ! dane im voraus :)

...zur Frage

kann man i-wie den Muskel zwischen der Schulter und der Brust trainieren?

oberhalb von der Achsel??

...zur Frage

Verspannungen im Rücken, Brust?

Kann es sein, dass man durch Verspannungen am Rücken Verhärtungen und Schmerzen in der Brust hat, die vom Rücken ausstrahlen? Ich war beim Arzt und er hat gesagt, dass das an der Brust nicht nach geschwollenen Lymhknoten aussieht. Ich bin 16 und männlich.

...zur Frage

Starke Verspannungen im Nacken und Rücken

Mein Nacken, meine Schultern und mein Rücken sind eigentlich immer verspannt. Aber manchmal, wenn ich morgens aufwache, ziehen die Schmerzen vom Nacken sogar vor zum Schlüsselbein.

Und wenn ich mein Kinn auf die Brust lege, zieht es vom Nacken die ganze Wirbelsäule runter. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?