Können Träume wahr werden und wenn ja wieso?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Tamara! Träume sind keine Prophezeihungen, also keine realen Ausblicke in die Zukunft, sondern ein Trick deines Hirns, das bereits Erlebte (also echte Ereignisse, aber auch bewusste und unbewusste Ängste, Sorgen, Gedanken... alles) zu verarbeiten und zu ordnen. Das ist rein biologisch nötig, damit das Gehirn am nächsten Tag wieder voll funktionsfähig ist, und für Dich arbeiten kann. Träume aind alao sozusagen ein "Reboot" des Gehirns.

Wenn Du also träumst, jemand stirbt bei einem Autounfall, dann kann es lediglich der Ausdruck Deiner Verlustangst sein - aber es ist nichts, was wirklich eintreten wird.

Das kommt auf die Art des Traumes auf. Wenn es z.B. so etwas ist was eigentlich jeden tag passieren könnte, wird der Traum eher Real, als dass, das z.B. einen Fisch Flügel wachsen würden. Trotzdem ist es eigentlich zufall, das einige dieser träume real werden.

Was möchtest Du wissen?