Können tote Menschen (Leichen) in der Sonne braun werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Farbpigment Melanin ist beim Menschen für die Bräunung der Haut verantwortlich. Nach dem Sterben wird das Farbpigment nicht mehr produziert, somit kann eine Leiche nicht braun werden.

schade aber wenn man gebräunt stirbt bleibt das dann oder geht das auch weg???

0
@Snodo

Schade? Naja, eine Leiche sollte möglichst nich lange in der Sonne liegen bleiben...

0

glaub schön den gibt ja auch andere körperfunktionen die weiter funktionieren wie z.B. Harre fingernägel und so

Ich finde gerade nur die Vorstellung witztig liegt da nen Toter und bräunt sich. lol

Weder Haare noch Nägel wachsen nach dem Tod weiter!

Weil der Körper Flüssigkeit verliert und "einschrumpft" sieht es ein wenig so aus, als seinen die Nägel&Haare länger als vorher.

0

Ne ich glaube nich weil der Körper ja nicht mehr arbeitet und somit keine wärme mehr aufnehmen und speichern kann.

Ein Stein kann auch wärme aufnehmen und lebt nicht!

0

Was möchtest Du wissen?