Können Tiere Selbstmordgedanken haben?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich möchte an dieser Stelle auf Tierarten verweisen, die angeblich dauerhafte monogame Beziehungen eingehen können.

In diesem Bereich wurde beschrieben, dass beispielsweise Delfine, die in Gefangenschaft ihren Lebensgefährten verlieren, einfach so sterben. Das wären dann also nicht nur Selbstmordgedanken, das wäre Selbstmord. Ob dem jedoch (bewuste) Gedanken zu grunde liegen ist eine kritische Frage, da sie einer klärung der Frage bedarf, ob und wie weit Tiere zu (bewussten) Gedanken fähig sind. Eine Aufgabe der "cognitive science". Also empierisch sind also Tiere dazu in der lagen (bewust oder unbewust) den eigenen Tod herbei zu führen. Ob sie "sterben wollen" können, was ja der Gegenstand von Selbstmordgedanken ist, hängt davon ab, ob sie überhaupt wollen können oder ob sie völlig durch Instinkte determiniert sind. Wenn man aber (wie in der Fabel) voraussetzt, dass Tiere Gedanken haben, ähnlich wie Menschen, dann können sie sicherlich auch Selbstmordgedanken haben.

Gruß, Nils

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist durchaus so, dass Delphine sich dazu entscheiden können die Atmung einzustellen. Warum sie das aber manchmal tun bleibt ein Rätsel, weil sie eben nicht unsere Sprache sprechen. Von anderen Tieren ist mir so etwas nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Tiere können nicht über Selbstmord nachdenken, weil sie gar nicht wissen, was der Tod ist. Kein Tier außer dem Menschen weiß, dass es einmal sterben wird, nicht mal die Tiere, die ein Ich-Bewusstsein haben, so wie Schimpansen, andere Menschenaffen, u.a.

Es gibt zwar solche "Selbstmordfälle" (http://www.asiaone.com/News/Latest+News/Asia/Story/A1Story20110805-292947.html), allerdings zeugen diese lediglich davon, wie verzweifelt und verhaltensgestört und psychisch gequält ein Tier sein kann. Bewusster Selbstmord ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanjetzt
10.02.2014, 21:52

Als ob du weist, was die anderen Tiere für Gedanken haben. Durch Beobachtung und Experimente weis man ALLES über die Tiere.

Als ob das klar ist, dass se nicht wissen, was der Tod ist. Du bist dumm.

0

Es gibt zwar Lemminge, die sich die Klippen runter stürzen, aber das ist instinkt- und umweltgesteuert. Gedanken über Selbstmord machen Tiere sich sicher nicht. Ihr Instinkt sagt ihnen einfach nur, wann es für sie Zeit wird, zu sterben. Sie können wohl so stark trauern, dass sie daran sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annemaus85
06.10.2011, 18:00

Sie suchen neue Lebensräume und sind dazu eben auch bereit Wasser zu überqueren. Und obwohl das viele Lemminge nicht überleben, ist es jedenfalls kein Selbstmord.

0
Kommentar von mariechen3
06.10.2011, 21:37

was ist dann mit den Walen , die stranden , obwohl sie ein perfektes Ortungssystem haben???

0

ich denke, tiere funktionieren nur und sind intellektuell zu kurzsichtig, um zu verstehen, dass sie herr ihres schicksals sind und es in der hand haben, zb schmerz zu beenden. abgesehen von körperlichem schmerz fallen zudem bei tieren alle psychologischen motive für suizid weg, zb liebeskummer, sinnlosigkeit der eigenen existenz etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annemaus85
06.10.2011, 18:03

Tiere können sehr wohl seelische Qualen erleiden, wenn man z.B. Gruppentiere einzeln hält oder in zu kleinen Käfigen. Das ist nicht nur eine körperliche Qual, die Langeweile treibt die meisten Tiere in Verhaltensstörungen, so wie man es bei großen Wildtieren in Zoos beobachten kann (Bären, Raubkatzen, Delfine, usw.) oder auch bei Kleintieren wie Kaninchen, die achtlos in Kinderzimmern vor sich hinvegetieren.

0

ich weiß es nicht, aber ich möchte es gern wissen! Deine Frage ist für mich nicht sinnlos, nur natürlich! Vielleicht ist es ein Wunschgedanke von uns Menschen, das die Tiere die mit und um uns leben so ähnlich handeln und fühlen wie wir selbst.

Deshalb lesen wir auch gerne Fabeln. Wir freuen uns darüber, das die Tiere so denken und empfinden wie wir. (Auch wenn wir wissen, das das alles nicht realistisch ist, aber es tut uns gut, weil wir am liebsten a l l e s vermenschlichen möchten)

Sorry, bin grad ausgeschweift;)

Für mich gibt es kein Tier mit Selbstmordgedanken!

Wer solche Gedanken hat, der zweifelt an dem Sinn seines Lebens. Das tun Tiere nicht, sie leben einfach und tun alles dafür um weiterzuleben..........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariechen3
06.10.2011, 21:36

gab es da nicht so eine art heuschrecke, sonnenanbeterin , die sogar ihren mann umbringt, oder so ....

0

wenn ich bei dieser frage an die katze meiner schwiegermutter denke, kommt mir die schonmanchmal suizidgefährdet vor: die schaut nicht nach links oder rechts, sie rennt einfach immer über die straße.... bis jetzt ist es immer gut gegangen.Damals hatten wir mal einen Hund , der wusste zumindest wann er sterben wollte, hat sich dann in seine hundehütte gelegt und starb. war das suizid ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annemaus85
06.10.2011, 22:27

Alle Tiere rennen blind über die Straße, Autos sind weder etwas natürliches, noch bewegen sie sich natürlich, meistens viel zu schnell. Tiere können da kaum logisch denken, sie wollen rüber und die meisten rennen einfach.

0

tiere können gar nicht denken die haben nur instinkte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von softi3006
06.10.2011, 17:56

glaub ich auch ;)

0
Kommentar von Annemaus85
06.10.2011, 18:05

Unsinn, ein Instinkt ist ein unkontrolliertes Verhalten, Tiere sind sehr wohl in der Lage Dinge ganz reflektiert zu tun, etliche sind in der Lage Werkzeuge zu benutzen, u.ä.

0

Kann ich mir mit dem besten Willen nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Mücken bin ich mir nicht so sicher, die sollten eigentlich wissen, was ihnen blüht, so bald die an mir saugen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nussbecher
06.10.2011, 17:57

:-D

0

Na Lemminge meines Wissens, eine andere Tierart fällt mir jetzt nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere haben andere Probleme xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...das kann niemand wissen,noch nicht, aber ich vermute mal ja!!!, denn der mensch ist das einzige tier, welches sich nicht für ein solches hält!!...und der/das kennt selbstmord!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bessere frage....welche wahrnehmung haben tiere...und nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?