Können Teile von fingern und Zehen durch rauchen abfallen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es gibt das sogenannte "Raucherbein", das kannst du googeln. Ich kannte einen alten Mann vom Sehen aus dem Viertel wo meine Schwiegermutter wohnt.

Er fuhr im Rollstuhl, weil man ihm wegen Rauchens ein Bein abnehmen mußte. Er rauchte weiter, man sah ihn eigentlich nie in seinem Rollstuhl draußen ohne Zigarette. Dann wurde das zweite Bein abgenommen - er rauchte weiter.

Dann mußte er eine Operation bekommen, weil seine Halsschlagader wegen dem Rauchen schon zugesetzt war. Er rauchte weiter.

Eines Tages sah man ihn in seinem Rollstuhl nicht mehr - er ist an seinem massiven Rauchen gestorben. Er WOLLTE einfach nicht wahrhaben, daß er damit seiner Gesundheit schadet und hat sich wortwörtlich zum Krüppel und in den Tod geraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Aber aufgrund mangelnder Durchblutung als Folge des Rauchens kann Gewebe absterben, was dann dazu führt, dass Körperteile amputiert werden müssen. Das betrifft nicht nur Finger und Zehen, sondern manchmal sogar die ganzen Beine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach so fällt da nix ab .

Sind allerdings die Blutgefäße durch das rauchen unwiederbringlich zerstört ( periphere arterielle Verschlusskrankheit ) führt das zum Absterben von Gewebe. 

Im schlimmsten Fall muss dann amputiert werden .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja als Abschreckung sicher gut... Ja nicht Anfangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Grund von Durchblutungsstörungen, die durch das Rauchen auftreten können, kann es durchaus passieren, dass man Zehen oder Finger amputieren muss. Von selbst fallen sie nicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?