Können Taube Menschen sich eigentlich selber denken hören?

4 Antworten

Ich nehme an du meinst jemand, der seit Geburt taub ist. Wie so oft bin ich alles andere als ein Experte auf dem Gebiet, aber ich versuchs anhand von Logik zu klären. Also sich selber denken hören im Sinne wie du es meinst, dass er sich im Gedanken seine eigene Stimme akustisch vorstellt und beim denken "klingen lässt", dann auf keinen Fall. Jemand der nie etwas gehört hat, kann sich keine Klänge oder Geräusche vorstellen. Jemand der noch nie Vogelswitchern gehört hat, kann es sich nicht im Kopf vorstellen bzw. klingen lassen, genauso das gleiche mit Stimmen. Vielmehr stell ich es mir so vor, dass er einfach in Bildern, geschriebenen Wörtern, Zeichensprache oder einfach nur denkt halt :) Denken kann ja jeder. Aber Stimmen im Kopf klingen lassen, kann nur wer, der Gehört hat oder mal hatte.

die hören beim denken so wenig wie du und ich

Aber wenn man denkt, dann denkt man doch in worten, oder nicht?:D sonst kann man ja nicht anständig denken xD

0

Ja klar können sie das! Sie "hören" mit ihrem Gehirn, so irgendwie! :)

Aber wie sollen sie in worten denken, wenn sie diese worte gar nicht kennen? Wenn ein Tauber denkt:"Oh, ein schöner Baum". Dann kennt er keines dieser 4 Wörter xD kennt hier jmd nen Tauben?

0
@Freefall100

Er stellt sich vor wie das so sein könnte! Er denkt sich Sachen aus, er erfindet neue Wörter! Wie wenn du versuchst ein neues Wort zu erfinden, klingt zwar komisch, ist aber so! Haben wir in Biologie gelernt, und da ich in der Medizin Schule bin, lernen wir sowas :)

0

ja denn dafür brauchen sie ja nicht ihre ohren

Was möchtest Du wissen?