Können taube menschen einen tinitus bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider ja! Ich bin gehörlos und habe einen so starken Tinnitus, der mich fast wahnsinnig macht! Als Gehörlose kann ich den ja mit nichts überdecken! Ich habe mir deswegen sogar ein Hörimplantat machen lassen, obwohl das gegen meine Überzeugung war, aber so kann ich den Tinnitus wenigstens mit dem ständigen Lärm der hörenden Welt überdecken. Ist zwar Feuer mit Feuer bekämpfen, aber so habe ich wenigstens ein bisschen "Macht" über dieses Horrorgeräusch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, warum sie taub sind. Wenn es daran liegt, das der Teil des Gehirns, der für's Hören nötig ist, defekt ist (oder fehlt, man weiß ja nie...) Dann nicht unbedingt, weil halt der Tinitus nichts mit dem Hörnerv zu tun hat, sondern mit den Zellen, die dafür nötig sind, ein Signal abzusenden, dementsprechend, welchen Ton man hört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können sie. Tinitus ist kein externes Geräusch. Es wird einzig und allein vom Gehirn produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vater ist seit seiner frühesten Kindheit gehörlos (Folge von Meningitis) und leidet seit Jahren an Tinnitus.

Er hat ein ganzes Musikorchester im Ohr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weil Tinitus meist im Hirn entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?