Können Spinnen in einem normalen Haus überleben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einige verirren sich in der Tat nur ins Haus (oder kommen über Winter rein zum überwintern). Aber Zitterspinnen und Hauswinkelspinnen haben dort unter anderem ihren "Hauptwohnsitz". Viele Spinnen sind nur ein- oder zweijährig aber Hauswinkelspinnen werden älter. Die Tiere finden ja meist im Keller ihr Zuhause und dort oft ist genug Nahrung zu finden: Asseln, andere Spinnen, und was sich auch immer so im Haus aufhält. Eine Spinne kommt während der Überwinterungsphase mit sehr wenig Nahrung aus. Die die du manchmal siehst (vermutlich vorzugsweise zwischen Juni und Oktober) sind meistens Männchen auf Brautschau. Die Mädels verlassen nur selten ihre Netze dann jedoch meist zum umziehen, weil es an Beute mangelt. Ansonsten kannst du Spinnen natürlich auch nach draussen setzen das ist allemal besser als sie zu töten (Machen die meisten halt entweder aus unbegründeter Angst, Unwissenheit oder Bequemlichkeit). Wenn sie dich nicht stören kannste sie einfach in Ruhe lassen. Die sorgen selber für ihr Überleben. LG S123

frank1968 28.10.2012, 10:10

Da hätte ich mir meine Antwort also sparen können. DH!

0

Spinnen finden auch im Haus genug zu fressen.

Wenn sie sich in insektenreichen Jahren gut vermehrt haben und dann "Fastenzeit" angesagt ist fressen sie sich gegenseitig auf.

Im Herbst kommen dann die ekligen Winkelspinnen ins Haus, weils denen draussen zu kalt ist. Die Zitterspinnen fressen die dann auf- deswegen würde ich nie einer Zitterspinne was zuleide tun.

Es gibt mindestens zwei Arten, die sehr häufig sind, die auch wirklich Kulturfolger sind, und bei uns fast nur in Häusern überleben können. Zum einen die Zitterspinne, und dann noch eine Tegenaria-Art.

sie finden ihre Nahrung schon, da brauchst du dir keine Sorgen machen, wenn sie nichts bekommen, dann ziehen sie weiter ;)

Spinnen finden überall Nahrung. Und glaub mir - wenn Du nicht in einem sterilen Operationssaal wohnst, dann finden die Spinne da ihr Fressen.

Was möchtest Du wissen?