Können sie mir ein gutes Buch über die Rhetorik empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Harry Holzheu & Vera Birkenbihl sind Referenzklasse unter den Rhetorik-Vermittlern. Bei Amazon findest du diverse Bücher von ihnen.

Fange damit an. Kompakt, leicht zu lesen und (zumindest das meiste davon) einfach umzusetzen.

----------------------------------

Das allerwichtigste an der Rhetorik ist aber das Üben. Kein Buch der Welt kann dir die eigenen Erfahrungen abnehmen. Also nicht nur lesen, sondern INTENSIV üben. Bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Es muss dir in Fleisch und Blut übergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schopenhauers "Eristanische Dialektik oder die Kunst Recht zu behalten."


Aber mal unter uns, warum willst Du so einen manipulativen Mist lernen? Rhetorik wird ja meist dazu eingesetzt jemanden emotional zu beeinflussen. Besser wäre es doch wenn Du lernst Fakten zu recherchieren und sinnvoll zu präsentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unsinkable2
26.06.2016, 20:31

Rhetorik wird ja meist dazu eingesetzt jemanden emotional zu beeinflussen.

Huh? Da hast du aber etwas gründlich in den falschen Hals bekommen. Demagogie ist zwar ein Zweig der Rhetorik, doch nicht der einzige...

1

Mal nach Büchern von Rolf Kamphaus Ausschau halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?