Können sie mich schlecht bewerten, weil ich nicht viel rede?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als ich gelesen habe, dass du als Erzieherin von Kindern nicht viel redest, dachte ich zuerst, okaayyy, das geht ja auch gar nicht. Aber dann hab ich gesehen, dass sich das nur auf das Kollegium bezieht. Und das finde ich nicht vorwerfbar.

Klar, die können dich nicht einschätzen, und was einem fremd ist, oder was man nicht versteht, das neigt der Mensch lieber erstmal von sich wegzuschieben. 

Vielleicht sollltest du dich zunächst doch mal auf ein bisschen Smalltalk einlassen, wenigstens bis die Beurteilung durch ist. Meinst du, das kannst du machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WanderIgelchen
13.10.2016, 13:06

Sie antworten einfach super knapp. Wenn ich sage "Kind xyz war heute ja aufgeweckt! Habt ihr das mitbekommen?" Sie nur "Ja." das wars. Das ist so krass unangenehm, die konnten mich von Anfang an nicht leiden^^

0

Was möchtest Du wissen?