Können Sie bitte mir helfen um meine Widerspruch gegen Widerspruch gegen den Bescheid „Kein Platz im Internationalen Studien- und Sprachenkolleg zu korrigieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
gegen den  Bescheid vom XXX lege ich hiermit Widerspruch ein.

Begründung:
Mir wurde „aufgrund meines Ergebnisses in der Aufnahmeprüfung zum Herbsthalbjahr 2016“ kein Platz im Internationalen Studien-und Sprachkolleg

zur Verfügung gestellt.

. . .  dass mein Ergebnis beim C-Test höher war, (Komma) als das Ergebnis . 

Streichen, das steht wiederholt im Schlusssatz: "Aus diesem Grund bitte ich Sie, meine Ergebnisse erneut zu überprüfen und mir eine Zulassung auszusprechen. Dafür bedanke ich mich schon im Voraus."

Diesen ganzen Absatz streichen, das hat nichts mt dem Widerspruch deiner Prüfungsergebnisse zu tun). "Mein Ziel hier zu studieren ist dass in meiner Umgebung, im Heimat. Es
gibt da noch viele Leute, die einen Artz brauchen, aber keine Leistung
dafür haben. Deswegen will ich nach dem Studium, zumindest eine
Erleichterung für die Leute sein kann.Im Vergleich zu meinem Heimat,
hier zu studieren ist sehr wunderbar. Da im Heimat gibt es viele
Diskrimination gegen Studenten, die arm sind. Dazu braucht man sehr viel
Geld um das Studium abzuschließen."

Aus diesem Grund bitte ich Sie, meine Ergebnisse erneut zu überprüfen
und mir eine Zulassung auszusprechen.

Streichen "Dafür bedanke ich mich schon im Voraus."
Streichen: "Da ich an JGU richtig mit ernsthaft studieren will. Das ist mir sehr viel bedeutend. Dafür bedanke ich mich schon im Voraus."

Es wird vorausgesetzt, dass du richt ernsthaft studieren willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?