Können sich trotz entnommener Galle neue Steine bilden? habe wieder Koliken

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Gallenblase ist ein Auffangbecken für die Gallenflüssigkeit.

Auch bei entfernter Gallenblase bildet der Körper Galle. Steine können sich also auch dann bilden.

Lass Dich möglichst schnell untersuchen. Vielleicht sind es ja auch gar keine Steine, oder die sind jetzt anders zu behandeln - denn wo keine Gallenblase, da auch keine Gallenblaseoperation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ballaburger
18.03.2012, 08:24

Quatsch, nach einer Gallen-OP bildet der Körper aus dem umliegenden Lebergewebe so ne Art neue Galle und die kann genauso wieder Steine enthalten wie die Alte!

0

Was möchtest Du wissen?