Können sich Schweizer überhaupt Familie leisten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Ahnung warum es eine Art "Recht" darauf geben soll, dass eine Person so viel verdient, dass sie eine komplette Familie dauerhaft problemlos finanzieren kann... Was wäre denn dann die Schlussfolgerung, dass ein Paar, bei dem beide voll & erfolgreich arbeiten, ein Recht auf ein Leben in Luxus hat? Denn das wäre bei (ungefähr) doppelten Einkommen im Vergleich zu einem bereits gutem Einkommen offensichtlich der Fall. Also nein, weder der durchschnittliche Schweizer noch Deutsche noch sonst wer sollte so viel verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das!Kommt auf deine Ansprüche an. Aber warum soll deine Frau nicht auch was dazuverdienen?Ich habe viele deutsche Freunde dort arbeitet die Frau meisten Teilzeit. Ich glaube uns geht es im Durchschnitt eher etwas besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leisten schon (wenn auch teils knapp) aber immer mehr Frauen und Männer möchten keine Kinder (könnt Ihr mir glauben, bis ich eine Partnerin gefunden habe, die Kinder möchte, ohalätz)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sozialist99
10.05.2017, 20:22

Ja eben, ein normaler Handwerker kann sich das nicht leisten.

0

aber alles ist dort auch dreifach so teuer.

Dem ist nicht so.

Elektroartikel wie Fernseher, Kühlschrank ... Smartphone sind dort meist billiger als in Deutschland. Bei einem 600 Euro Smartphone zahlt man dort meist nur 580 Euro.

Nahrungsmittel sind in der Regel 50%-100% teurer. 2 Tiefkühlpizzen 12 Franken und bei uns 6 Euro. 24 Franken für 80 Kilometer Bahnstrecke oder 36 Franken für ein Skipass (pro Tag) unterscheiden sich auch nicht unbedingt von unseren Preisen.

Kann sich dort ein Handwerker eine Familie leisten? Oder muss man schon fast Akademiker sein ...

Ein guter Handwerker verdient in der Schweiz nicht viel weniger als ein Akademiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sozialist99
10.05.2017, 20:28

Ähm doch Handwerker verdienen vielleicht 5000-6000. Ein Akademiker mindestens 7000-10000

0

Die Schweizer leben bekanntlich besser als die Leute in Deutschland. Ob sich der Durchschnitt verallgemeinern lässt.... wohl kaum, aber es gibt genug Familien in der Schweiz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sozialist99
10.05.2017, 20:15

Sind aber meist besserverdiener, sonst könnten sie es sich nicht leisten.

0

Das geht sogar ziemlich gut, die Existenzminimum Kosten sind ja nicht viel höher. Dem Schweizer bleibt unterm Strich einiges mehr übrig im Vergleich. Markenprodukte und gewisse Dienstleistungen sind einfach unverhältnismäßig teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sozialist99
10.05.2017, 20:18

Nein geht es nicht 6000 Franken ist für eine grössere Familie wenig, alleine ok.

0

Was möchtest Du wissen?