Können sich Ratten durch Wände fressen?

5 Antworten

Bist du sicher das es eine Ratte und nicht nur eine maus ist? Ich will deine Angst ja nicht weiter schüren aber beide schaffen es. Besorg dir also schon mal eine (lebend)Falle.

Also, bei einer Maus wäre meine Angst ja nicht so groß (Vor Ratten habe ich eher die Angst...)

0

ich glaube eher, daß es ein marder ist, der da radau macht. die überwintern gerne mal da, wo sie leichten zugang haben und man hört sie ziemlich laut, vor allem nachts. durch die wand kann der sich aber nicht durchbeißen bis in dein zimmer.

Ein Marder? Aber doch nicht in einer Großstadt in einem Altbau Häuserblock in Berlin?

0

das kann sein..ich habe selber ratten zu hause und die können sich da durchfressen...frei lebende ratten sins darauf angewiesen wenn's kälter wird unterschlupf zu finden und verkriechen sich desshalb in häusern o.ä. allerdings sind ratten gruppentiere..alleine fühlen sie sich unwohl..deswegen würde ich vermuten das du entweder so eine art gemeinschafftrort für die ratten bist (was erklären würde wesshalb sie immer wieder kommen) oder es ist nur eine kleinere gruppe die unterschluf sucht..vielleicht ist in deiner wand ein nest..

ich würde mich einfach mal professionell informieren lassen...

Das wäre äußerst ungewöhnlich, denn Ratten leben eigentlich nicht irgendwo alleine sondern sammeln sich an Punkten, wo sie alles für ihren Lebensunterhalt finden. Bei dir könnte es eher eine Maus sein, die für sich und ihre Brut ein warmes Plätzchen sucht. ABer bitte - keine Panik, die tun ja niemandem was und haben selber furchtbare Angst vor den Menschen. Wir hatten auch eine mäusefamilie unterm Dach, die dann im Zimmer meiner Tochter die Keksreste suchten. Wir haben halt alles getan, um die Eingänge zu finden, dann gewartet, bis keine Maus mehr im Zimmer war, udn dann alle Eingänge zugestopft. Zusätzlich haben wir noch eine Lebendfalle ins Kinderzimmer gestellt, um ganz sicher zu gehen. Zum Glück war aber wohl wirklichkeine Maus mehr im Zimmer, denn die Falle blieb leer. Ich hätte nicht gern die Mäusebabies unterm Dach verrecken lassen, weil ich die Mama gefangen habe. So war es mir dann doch lieber. Und - mittlerweile wohnen die alle woanders, denn bei uns gabs keine Lebensmittel mehr zu holen.

Ich könnte mir denken, daß es eher nur eine Maus ist!?

Wenn das nur eine Maus wäre, macht die aber auch viel Radau.

0

Was möchtest Du wissen?