Können sich Menschen mit einem hohen Iq Sachen besser merken?

3 Antworten

Nicht unbedingt, denn Intelligenz korrelliert nicht per se mit guter Gedächtnisleistung. Oftmals ist indes Beides ineinander verschränkt, denn man kann schwerlich gute geistige Leistungen erbringen, wenn man nicht auch einen gewissen Wissensgrundstock verinnerlicht hat.

Nein - zwischen Intelligenz und Leistung des Langzeitgedächtnisses scheint es keinen signifikanten Zusammenhang zu geben. Möglich ist allerdings, daß intelligentere Menschen bessere persönliche Lernstrategien entwickeln.

Hallo!

Nein!

Merkfähigkeit und Intelligenz (IQ) hängen nicht zusammen, sondern viel mehr Erfahrung und Gehirnleistung!

Was möchtest Du wissen?