Koennen sich Menschen ändern (nicht vom Aussehen her) ohne sich anzupassen (wenn ja Bitte ein bsp)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar. Indem man sich entgegen der erwarteten Norm verändert.

Bsp: Die Gesellschaft erwartet Anpassung hinsichtlich Körperschmuck (keine Gesichtspiercings im Kundenkontakt zb) und man entwickelt sich eben so, dass man drauf steht und welche trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Veränderung kommt oft durch etwas, was ein Mensch erlebt hat. Erfahrungen machen uns zu dem was wir sind. Das hat nicht immer etwas mit anpassen oder angleichen zu tun. Ich selbst hatte damals eine Zeit, in der ich sehr wenig Freunde hatte, mit denen ich mich eigentlich nur gut verstanden habe und ihnen nicht vertrauen konnte oder derartiges. Meine damaligen 'Freunde' haben mich nur ausgenutzt, seitdem gebe ich nichts auf die Meinung anderer (zumindest von denen, die ich nicht kenne) und mache mein Ding, solange es mir gut tut und mir Spaß bringt, ist es das richtige! Natürlich passt man sich seinem Umfeld an, das ist nicht zu vermeiden und es passiert ganz unterbewusst. Ein Mensch befindet sich ständig im Wandel, positiv so wie auch negativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen entwickeln sich. Jede Erfahrung entwickelt uns weiter. Oder denkst du wir wären alle noch genau so, wie als Babys. Was wir aber behalten ist ein innerer Kern. Eine, ich nenn es jetzt mal so, innere Definition, die uns ausmacht. Nach außen hin können wir uns verstellen, aber wir empfinden unserer inneren Definition nach. Handelt jemand nicht nach unserer inneren Definition, so fühlen wir uns in ihrer Gegenwart von Grund auf mies.
Aber alles, was nicht dieser inneren Definition entspricht ist wandelbar, durch eigenes Hinterfragen und auch durch weitere Erfahrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar :) in dem man aus seinen Fehlern und durch individuelle Einsicht lernt
Stichpunkt Selbstreflektion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
strangesgirl 04.11.2015, 23:12

Gib mir bitte ein konkretes Bsp wie sich ein Mensch A verändert hat ohne sich irgendwelcher Normen angepasst zu haben und wieso er sich geändert hat 

0
Gwennydoline 04.11.2015, 23:23
@strangesgirl

Es gibt tausende Alltagsbeispiele... mhm...*grübel*
Immer dann wenn dich ein Denkprozess und nicht eine gesellschaftliche Vorgabe ändert...
Ein derbe aus den Fingern gesogenes Beispiel:
Ein Mädchen ist strikt gegen Abtreibung, verurteilt diese und würde das niemals machen. Sie wird vergewaltigt, wird schwanger und sieht die Situation "ungewolltes Kind" aus einem ganz anderen, persönlichen Blickwinkel. Sie weiß zwar, dass sie vorher dagegen war und die Gesellschaft Abtreibungen nicht gut findet, doch sie ändert ihre Einstellung und lernt, dass es immer auf die Situation des einzelnen ankommt um über etwas urteilen zu können. Diese Einsicht nimmt sie mit und wird in Zukunft nicht mehr leichtfertig über etwas (alles mögliche) urteilen sondern alle Seiten der Medaille betrachten.
(Keine Ahnung - mir fällt nichts besseres ein :D)

0

Es sollte Gesellschaft heißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?