Können sich Kinder verlieben?

11 Antworten

Hallo MRZ01,

ich denke, dass sich einige Kinder in den jungen Jahren auch verlieben können. Sie könnten sich in Kuscheltiere: haben die ganz doll lieb, haben sie oft bei sich und um sich herum.

Sie könnten sich aber auch ineinander und in erwachsene Personen verlieben - sind dann auch sehr gerne mit denen zusammen und nahe.

Der Ausdruck der Liebe mag dem Alter, dem Bewusstsein und auch einer persönlichen Reife gerecht sein.

Mir persönlich ist nicht mehr bewusst, dass ich in der Zeit schon verliebt war. Doch das hatte irgendwie - auch mit einem Kribbeln im Bauch, wenn ich jemanden gesehen hatte - vielleicht mit so acht Jahren begonnen.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Natürlich, denn Kinder können ja lieben. Es gibt ganz große Kindergartenlieben.

Sexuell belegt ist diese Liebe aber außer dem Austausch von Küsschen kaum.

Absolut. Auch sexuelle neugier ist nicht ungewöhnlich bei jungen Kindern.

Eine starke Verliebtheit zu Erwachsenen Männern ist bei Mädchen sogar sehr häufig der Fall.

Bei Jungs kann ich es nicht genau sagen. Aber ich denke mal, das es bei denen ähnlich sein wird.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe viel Zeit investiert diese Fragen zu verstehen

Klar können sie das. Der Erwachsene kann hingegen sobald er Erwachsen ist von Liebe und körperlichem Verlangen kaum unterscheiden.

Kinder lieben ob es die Eltern, Geschwister sind oder die Freunde. Denn auch Freundschaft ist eine Form von Liebe.

Denke nicht das Kinder in diesem Alter bereits wissen was wirklich Liebe ist. (Abgesehen von Mutter bzw. Elternliebe)

Was möchtest Du wissen?