Können sich Katzen bei zu viel Wind erkälten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Freigänger gehen zwar auch bei Wind und Wetter raus und sogar bei Sturm. Wenn natürlich Deine Katze im Windbereich eines Ventilators schläft, kann sie sich schon eine Erkältung einhandeln.

Du kannst vielleicht den Ventilator werniger stark einstellen, oder so, dass er nicht ausgerechnet auf den Schlafplatz der Katze zielt.

ich kann den schlafplatz der katze nicht umbauen, weil der Schlafplatz einfach die nackte tischplatte ist :D so hat sie es am liebsten. Den Ventilator kann ich aber auch nicht umstellen. Dann bleibt er halt aus ^^ danke auf jeden Fall :)

1

Ja, auch eine Katze kann sich erkälten. Vielleicht den Ventilator etwas vom Körbchen wegdrehen. Allerdings verläuft eine Erkältung ja meistens harmlos, deswegen brauchst du dir keine Sorgen machen. Wenn sie erkältet ist, merkst du dies ja und kannst den Ventilator immer noch woanders hinstellen.

Auch Katzen bleiben bei Wind, Wetter und Zugluft manchmal nicht von einer Erkältung verschont.

Also ja sie kann krank werden :(

NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?