Können sich Frauen auch in "Löwen-mütter" verwandeln?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich habe mich nach der Geburt meines ersten Kindes über mich selbst erschrocken wie aggressiv ich doch werden kann. Das war mir völlig neu. Ich habe das Gefühl, dass diese Reaktion von ganz tief kommt, d.h. etwas mit unseren Urinstinkten und mit unseren Hormonen zu tun hat.

Beruhigend daran ist, dass die Welt offentlichlich nicht unter sinnlos um sich schlagenden Müttern zu leiden hat. Anscheinend ist dieses Aggressionpotential automatisch da, wenn es um den direkten Schutz der Kinder geht.

Und das ist doch sehr erfreulich für alle Beteiligten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das ist ein ganz normaler instinkt. mütter wollen ihren nachwuchs schützen und das mit allen nötigen mitteln. ich bin eigentlich ein friedlicher mensch aber ich glaube wenn jemand meinen kindern was antun will, wäre ich auch zu einem mord fähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert nicht nur bei Müttern. Es ist kein dauerhafter Zustand. Sagt dir "Adrenalinstoß" etwas? In solchen Situationen wird einfach sehr viel Adrenalin ausgeschüttet, der macht dann ein solches Vorgehen möglich, auch wenn man sich das normalerweise schon aus Vernunftgründen nie trauen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Sohn ist schon lange und sehr erwachsen..aber wenn es Not tut, fahre ich als Mutter ganz gewaltig meine Krallen aus..hab ich auch schon tun müssen..bin sowieso auch vom Sternbild her Löwe!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdros
02.10.2010, 21:32

Aber zum besseren Verständnis.. das nur mit seiner Einwilligung

0

Das geht, du musst nur sehen, dass deinem Kind schaden zugefügt werden könnte.

Das reicht schon. Ich wurde echt zum Löwen. Columbine, soli und Kochstübchen haben Recht. Du kannst echt zur Mörderin werden für Kinder. Oder du würdest dein Leben für das deines Kindes geben.

Ich bin völlig gegen Gewalt. Aber dann kenn ich mich nicht wieder.

Größere Gegner sind dann kein Problem. Dein Körper schüttet soooo viiiiel Adrenalin aus, dass du gar nicht mehr darüber nachdenkst und wenigstens das doppelte an Kraft aufwenden kannst als du eigentlich hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns um meine Kinder geht, würde ich sogar zur Mörderin werden, um sie zu schützen.

Nein echt. Da kenn ich nichts.

Mir ist selbst an mir aufgefallen, dass ich mich in meiner Persönlichkeit sehr verändert habe, seitdem ich meine Kinder habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin bekennende Löwenmutter wenn es um meinen Neffen geht. Wenn dem auch nur einer ein Haar krümmen würde, werde ich zur reißenden Bestie!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sally2809
03.10.2010, 14:00

Es ging um Mütter, nicht um Tanten!

0

Das ist ein Urinstinkt. Jede normale Mutter schützt und verteidigt ihre Kinder bis zum Letzten, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist so, seit der Geburt meiner Tochter. Und heute, 21 Jahre später hat sich nichts daran geändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenns um meine kinder geht, könnte ich sogar zum mörder werden.sie sind schon lange erwachsen, aber dieser instinkt ist bei mir immer noch da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Columbine
02.10.2010, 20:08

bei mir auch!

0
Kommentar von 29soli
02.10.2010, 20:15

Genau, so isses!

0
Kommentar von BRINCHEN82
03.10.2010, 00:32

DH!

0

Aber hallo! Darauf kannst du wetten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber sicher, wenn es um meine Jungen geht, immer! ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber hallo. Das ist wie ein Instinkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?