Können sich durch diese Anzeichen eine Depression ansetzten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz ehrlich... Ich habe auch psychische Probleme aber wenn ich mir sämtliche Psychische Störungen durchlese könnten auch mindestens 3 auf mich zu treffen. Aber es ist unsinnig für sich selbst ne Diagnose zu finden und sich dann noch am besten was einredet.

Jeder ist mal traurig, nachdenklich und niedergeschlagen... Das sind ganz normale Gefühle... Die phasenweise oder Situationsbedingt auftreten. Deswegen ist man nicht gleich depressiv - sei denn es ist so belastend das du über Wochen und Monaten nicht schlafen kannst, antriebslos oder sonstiges bist und dein Leben dadurch eingeschränkt ist...

Du musst selbst entscheiden wann und wo du dir Hilfe suchst. Alles Gute

Wenn du dieses Gefühl 2 Wochen durchgehend hast sofort zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?