Können sich die Wirkstoffe von verschiedenen Medikamenten gegenseitig aufheben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gegenseitig aufheben eher nicht, aber so erheblich behindern, dass keine Wirksamkeit von einem Medikament mehr da ist. Beispiel: Viele Antibiotika behindern die Wirkung der Antibabypillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist das durchaus. Daher gibt es ja die (wahrscheinlich bekannte) Aussage: "Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese, sowie alle deine anderen Fragen zu Medikamenten, werden während deiner geplanten Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin beantwortet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbstverstaendlich

darum sollte man sich ja auch in der Apotheke beraten

bzw.nicht zu verschiedenen Aerzten gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

ja das ist möglich. 

Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja,deshalb sollten sie vom arzt abgestimmt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?