Können sich Aquarium fische untereinander verständigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das können sie definitiv, vor allem Schwarmfische müssen das auch können um sich zu koordinieren. Hauptsächlich tun sie das durch Körpersprache, einige Fischarten sind auch in der Lage mit ihrer Schwimmblase akustische Laute zu erzeugen.

Meine Mosaikfadenfische geben mach mal Laute von sich wenn ich sie füttre, ich wüste nur zu gerne was das heißen soll.

1
@Debby1

Mosaikfische sind Labyrinthfische. Das bedeutet sie können neben der Kiemenatmung auch Sauerstoff aus der Luft atmen, deshalb können sie auch in warmen sauerstoffarmen Tümpeln überleben. Wenn sie fressen drücken sie Luft durch dieses Labyrinthorgan und das macht Geräusche. Das dient nicht der Kommunikation.

2

Du kannst Delfine (Säugetiere mit hoher Intelligenz) natürlich nicht mit Fischen vergleichen. Trotzdem gibt es auch im Aquarium Kommunikation. Denk nur an die Drohgebärden durch das Aufstellen der Flossen, umgekehrt Unterwerfungsgesten.

Das habe ich noch nicht gesehen, aber interessant zu wissen. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?