Können Schwierierigkeiten aufkommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schade das es nicht gekklappt hat mit der Wohnung...

Also bei mir war es ähnlich, nur ich ahtte das Glück 2 tage später eien Feste Zusage zu bekommen, als aller erstes solltest du zu deiner Sachbearbeiter/in gehen und den Sachverhalt klären, und ggf. das Geld zurückbuchen lassen, damit es keine Missverständnisse gibt, ansonsten wird hoffentlich alles genau so wie zuvor ablaufen, und ihr solltet die Bescheinigungungen, ect. immer sofort weitereichen damit es schnell läuft, also würde ich euch raten bei so vielen Wohnunggesellschaften zu Informieren im vooraus ob die auch Mieter mit einem Negativen Schufaeintrag nehmen, und zusätzlich würde ich mich bei eurem zuständigen Wohnungsamt als Wohnungssuchend eintragen, ist kostenlos und tut nicht schaden, vielleicht habt ihr ja Glück...

Viel Glück bei eurer Suche!

Was möchtest Du wissen?