Können Schwestern wie Feuer und Wasser sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verstehe ich gut. Bin Altenpflegerin und sehe häufig Konflikte zw. Angehörigen.Du brauchst mehr Kraft für dich, die du nur in DIR findest. Du musst nicht mit deiner Schwester im Einklang sein, sodern mit dir; dann mit dir und Mutter. Wer ist die Ältere??? Ganz wichtig!! Meine ältere Schwester (49) bestimmt so lange bis ich (47) laut werde und NEIN sage, dann habe ich das "Sagen". Lös dich von dem ganzen Scheiß und hör auf deinen "Bauch". Wichtig ist auch sich selbst zu lieben, Grenzen zu setzen und Distanzen aufzubauen.

Hallo Jonandi; Das ist eine sehr schöne Antwort! Danke! DH. Akelei2000

0
@Akelei2000

Hi, Ich nochmal. Die Mutter darf nicht auf der Strecke bleiben. Es ist häufig bei älteren Geschwistern so, dass sie auf die Jüngeren eifersüchtig sind, denn die haben ihnen mit ihrer Geburt die 100% Aufmerksamkeit weggenommen. Dann mussten sie vielleicht auch noch auf dich aufpassen, auf ihren eigenen Spass und Trieb verzichten und das lassen sie dann ewig an den Jüngeren aus. Sie haben "gelernt" dich zu bevormunden und merken nicht, dass sie im späteren Alter keinen Erziehungsauftrag mehr haben. Du hast es dir angewöhnt, das mit dir machen zu lassen, denn "es war ja immer so...". Mit meiner ist es nicht anders gewesen und wir sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Sie wurde im Winter geboren, ich im Juli. Sice hat Blutgruppe B-, ich B+. Ich mag Farbiges, sie Pastel in Richtung braun. Politisch, religiös, egal was, immer contra. Sie erwartete auch, dass ich mich mit 30 an "Anweisungen" oder Ratschläge hielt. Dann habe ich ihr mal ganz in Ruhe gesagt, dass sie mal Sendeschluss machen soll. Man kann sich Verwandtschaft nicht aussuchen, man hat sie und wenn ich was von ihr brauche, melde ich mich und umgekehrt halte ich mich gerne für sie bereit. So ist es jetzt auch. Wir gaben uns ab und zu die Kinder zum Aufpassen, feiern Weihnachten und Kindergeburtstage zusammen und fertig. Distanz zu schaffen ist nicht sooo leicht, aber machbar. Wenn du sie das nächste Mal siehst, sende ihr deine Gedanken. Zum Beispiel: Du hast keine Gewalt über mich. Ich habe mich gelöst. Danke dass du da warst. Es tut mir leid, wenn ich dir in der Kindheit Zeit genommen habe. Sende aber alles WOHLWOLLEND. Oder setz dich mit ihr hin und sprich die Gedanken RUHIG aus. Wenn sie anfängt zu streiten, sag ihr, dass es nicht dein Wunsch ist zu streiten und GEH. Sie wird anfangen zu denken. LG, Jonandi....PS Wenn du weiter Kontakt möchtest, trag dich bei "Freunschaft suchen" ein. Ich melde dann zurück. Da können wir privat weiter mailen

0

Ich habe auch so eine Schwester und kann dich gut verstehen. Ich will nicht alles wiederholen, was schon gesagt wurde, nur folgendes:

Du bist ein eigendständiger Mensch und musst dich weder mit ihr arrangieren noch vergleichen. Auf deutsch: reiß dich los.

Kompromisse sollte man nur bei Menschen machen die man liebt.

Du kannst niemanden "retten" der es nicht will. Weder die Mutter noch die Schwester. Familie ist nicht automatisch etwas besonderes, nur weil ihr die Gene teilt.

Es gibt bestimmt genug Menschen, die deine Freundschaft oder Zuneigung schätzen. Auch wenn ihr nicht verwandt seid. Konzentrier dich auf sie, denn diese Menschen sind deine wahre Familie.

Klingt ein bißchen pathetisch, es gibt aber Forschungen zu dem Thema. Kannst du mal nachlesen (z.B. in der GEO)

ja das geht! mit der einen geh ich durch dick und dünn, mit der anderen kann ich rein garnichts anfangen :(

Hilfe, meine Schwester will sich umbringen!

Hey, ich bin neu hier. Ich habe ein riesen Problem. Meine Schwester (17) will sich umbringen. Sie hat irgendwelche Probleme, will aber nicht darüber reden. Sie sagt, dass sie es schon öfters versucht hat. Jetzt will sie die Schule schmeißen und meine Mutter ist so fix und fertig. Sie geht morgen in die Schule und meldet sie ab. Sie ist nur noch am heulen. Was soll ich machen? Wir haben ein miserables Verhältnis, also kann man mal davon ausgehen, dass sie mit keinem aus der Familie redet. ich denke, ihr Problem ist Liebeskummer, aber genaueres wissen wir alle nicht. Sie redet nicht mit uns. Sie leidet außerdem unter Bulimie, weiß aber nicht, dass wir es wissen. Ich vermute, dass sie sich regelmäßig selbst verletzt. Was können wir machen? Wir können sie nicht überreden, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie ist völlig verschlossen. Meine Mutter meldet sie jetzt morgen, wie schon gesagt, von der Schule ab, weil wir es einfach nicht mehr aushalten. Wir können uns nicht mehr dagegen wehren. Meine Mutter hat nicht mehr die Kraft, sie davon zu überzeugen, das Abitur doch noch zu machen. Sie beleidigt uns und heute hat sie eben gesagt, dass sie sich demnächst umbringen wird. Bitte helft mir schnell!!! Liebe Grüße.

...zur Frage

Meine kleine Schwester wird total bevorzugt von meiner Mutter! Was kann ich noch tun?

Hey, ich weiss diese Frage gibt es schon oft, aber ich habe einfach ncihts passendes gefunden. Meine kleine Schwester (12) wird extrem bevorzugt von meiner Mutter. Wenn meine Mutter mit mir shoppen geht und ich dann etwas schönes sehe, ist das erste was sie macht, nach der Größe meiner Schwester zu gucken. Ich bekomme das dann nciht, denn mir steht sowas angeblich nciht. Und wenn ich meine Mutter drauf anspreche sagt sie nur, dass ich ja nichts haben wollte.

Meine Mutter schuldet meiner Schwester auch ncoh 100 euro. Aber nur deswegen, weil meine Schwester ihr Geld nciht braucht und alles was ich mir kaufen muss von meienr Mama bekommt.

Wenn wir uns streiten (ich und meine Schwester) dann bin auch ich immer Schuld. Und wir streiten uns oft, denn sie ist so eine richtige Nervensäge. Sie singt und tanzt die ganze Zeit durchs Haus und es nervt einfach. Dann sage ich ihr sie soll es bitte lassen und das sage ich auch nett aber sie fängt dann immer an rumzumeckern und hat ständig schlechte Laune und wenn ich das dann meiner Mutter sage, dann sagt sie immer nru: 'Wenn du auch immer so blöd zu ihr bist kann ich sie auch verstehen'. Dabei bin cih meistens ganz nett. Ich verzichte ständig auf Dinge nur damit sie sie haben kann, damit ich mich nciht wieder streiten muss.

Ich habe auch eben versucht mit meienr Mutter darüber ernsthaft zu reden, aber sie meint immer nur, dass das gar nicht so sei. Ich habe ihr alle die Beispiele genannt und sie meint das läge alles nur an mir. Selbt Mamas beste freundin hat schon bemerkt wie mama sich verhält, aber meine Mutter streitet es trotzdem ab.

Was kann ich ncoh tun? Und reden habe cihs chon oft versucht das bringt einfach nichts mehr. Mich macht das richtig depressiv manchmal, weil ich mri vorwerfe, dass sich das alles gar nicht lohnt, denn egal was ich mache, was meine SChwester macht findet meine Mutter eh besser.

Danke schonmal!

...zur Frage

Vater schlägt meine Schwester?

Mein Vater schlägt meine Schwester, seit Tagen herrscht nur Streit zwischen den beiden und sie schreien sich die ganze Zeit an. Jetzt heute hat es geknallt wegen einer Kleinigkeit haben sie sich völlig hochgezogen. Ich bin völlig am Boden zerstört und weiß nicht was ich machen soll. Am liebsten will ich einfach nur noch raus und nie mehr wieder kommen.Meine Mutter hat ebenfalls schonmal zugeschlagen (sie ist eigentlich von Typ her garnicht so(mein vater wird sehr schnell aggressiv)) und ich weiß nicht mehr was ich machen soll

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?